SK Bürs kämpft sich in Rotenberg zum Punkt

FC Rotenberg 1b
SK Bürs

Das Spiel vom Samstag zwischen FC Rotenberg 1b und SK Bürs endete mit einem 2:2-Remis. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.


Eine starke Leistung zeigte Bojan Rakic, der sich mit einem Doppelpack für FC Rotenberg 1b beim Trainer empfahl (24./44.). Mit der Führung für die Heimmannschaft ging es in die Kabine. SK Bürs versenkte die Kugel in der 47. Minute zum 1:2. Die komfortable Halbzeitführung von FC Rotenberg 1b hielt nicht bis zum Abpfiff, denn Yoldas Poyraz schoss den Ausgleich in der 56. Spielminute. Alles sprach für einen Sieg von FC Rotenberg 1b, doch am Ende wurde das Aufbäumen von SK Bürs noch belohnt, und die Teams trennten sich mit einem Remis voneinander.

Mit vier Siegen und vier Niederlagen weist FC Rotenberg 1b eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht FC Rotenberg 1b im Mittelfeld der Tabelle. Nur einmal ging FC Rotenberg 1b in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Fünf Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat SK Bürs derzeit auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tun sich die Gäste weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Mit diesem Unentschieden verpasste SK Bürs die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Auch in der Tabelle behält SK Bürs den siebten Platz.

FC Rotenberg 1b tritt am kommenden Samstag bei Sportclub Hohenweiler 72 an, SK Bürs empfängt am selben Tag EMMA & EUGEN DSV Juniors.

1. Landesklasse: FC Rotenberg 1b – SK Bürs, 2:2 (2:0)

  • 56
    Yoldas Poyraz 2:2
  • 47
    Vincent Loruenser 2:1
  • 44
    Bojan Rakic 2:0
  • 24
    Bojan Rakic 1:0

 

 



Transfers Oberösterreich
Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter