SV Gaissau nach Heimsieg weiterhin auf Aufstiegsplatz

langen rwgaissau svIn der 1. Landesklasse besiegt der SV Gaissau im Heimspiel RW Langen klar mit 4:0 und überwintert somit auf einem Aufstiegsplatz. Die Hausherren konnten schnell in Führung gehen und sorgten schon in der ersten Halbzeit für die Vorentscheidung. Für Langen war es bereits die dritte Niederlage in Folge, die Metzler-Elf liegt nun nur noch auf Rang zehn und könnte noch weiter abrutschen.

Schnell Führung der Hausherren

Die Heimelf aus Gaissau übernahm von der ersten Minute an das Kommando im Spiel und konnte bereits nach fünf Minuten durch Tobias Gozzi mit 1:0 in Führung gehen. Die Gäste aus Langen taten sich zu Beginn schwer und der frühe Gegentreffer schockte die Gäste sichtlich. Die Gaissauer nutzten dies aus und konnten nur zwei Minuten später erneut durch Tobias Gozzi auf 2:0 erhöhen. Die Hausherren hatten das Spiel um Griff, ließen Ball und Gegner laufen und erspielten sich immer wieder gute Torchancen. Nach 21 Minuten war es dann Spielertrainer Bernhard Erkinger, der die Heimelf mit 3:0 in Führung brachte und somit schon für eine kleine Vorentscheidung sorgte. Von den Gästen war weiterhin nicht viel zu sehen, Angriff der Langener waren Mangelware. Die Gaissauer hingegen spielten weiter nach vorne, scheiterten in der ersten Halbzeit aber unter anderem noch an der Latte. Bis zur Pause blieb es dann aber bei der komfortablen Führung für die Heimelf.

Langen weiterhin abgemeldet

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich wenig am Spielgeschehen, die Gäste wirkten weiterhin ideenlos und kamen kaum zu nennenswerten Chancen. Die Gaissauer machten hingegen da weiter, wo sie vor der Pause aufgehört hatten. Teilweise wurden schöne Kombinationen gezeigt, im Abschluss fehlte aber die letzten Konzentration. In der 67 Minute beseitigte dann aber Patrick Scheffknecht alle Zweifel am Sieger und erzielte das 4:0 für die Gaissauer. In der Schlussphase hätte der Heimsieg dann noch höher ausfallen können, die guten Chancen wurden aber nicht genutzt und so blieb es am Ende beim hochverdienten 4:0 Heimerfolg für den SV Gaissau.

 

SV Gaissau - RW Langen 4:0 (3:0)

Sportanlage Rheinblick, 200 Zuschauer ; SR Jankovic
Tore: 1:0 (5.) Tobias Gozzi ; 2:0 (7.) Tobias Gozzi ; 3:0 (21.) Bernhard Erkinger ; 4:0 (67.) Patrick Scheffknecht