FC Sulzberg siegt im Rotachtal-Derby!

RW Langen
FC Sulzberg

In der 1. Landesklasse besiegt der FC Sulzberg auswärts RW Langen in einem packenden Derby mit 2:1. Nachdem die Hausherren nach dem Seitenwechsel in Führung gehen konnten, aber eine Vielzahl an Großchancen vergaben, drehten die Sulzberger in der Schlussphase die Partie in Unterzahl. Die Pircher-Elf steckt nach der Niederlage weiter Mitten im Abstiegskampf.

Langen vergibt viele Torchancen

Die Hausherren aus Langen erwischten den besseren Start ins Derby und hatten bereits in den ersten Minuten des Spiels eine gute Möglichkeit. Die Gäste aus Sulzberg taten sich schwer und waren vermehrt in die Defensive gezwungen. Die Pircher-Elf drückte in der ersten Halbzeit fast durchgehend auf den Führungstreffer und vergab eine Vielzahl an guten Torchancen, aber auch die Sulzberger konnten einen Fehler der Heimabwehr nicht nutzen. So blieb es bis zur Halbzeitpause beim torlosen 0:0.

 

Zwei Ausschlüsse

Nach dem Seitenwechsel wurde das Spiel hektischer, aber auch torreicher. Nur sieben Minuten nach Wiederanpfiff war es David Spettel, der per Kopf zur hochverdienten Führung der Hausherren traf. Die Langener waren nun deutlich die bessere Mannschaft, hatten Spiel und Gegner im Griff. Die Sulzberger gaben sich aber noch nicht auf und wurden nach 67 Miunten dafür belohnt und bekamen einen Foulelfmeter zugesprochen. Manuel Sohler übernahm die Verantwortung und verwandelte den fälligen Strafstoß sicher zum 1:1 Ausgleich. Das Spiel war nun wieder offen, in den folgenden Minuten herrschte aber viel hektik in der Partie. So musste zuerst Sulzbergs Feuerle nach wiederholtem Foulspiel mit Gelb-Rot vom Platz, nur wenige Augenblicke später gelang den Gästen nach einem Konter sogar der Führungstreffer in Unterzahl durch Fabian Giselbrecht. Die Heimelf musste nun reagieren, warf nochmals alles nach vorne, schwächte sich aber nur kurze Zeit später selbst, als Mattivi nach einer Tätlichkeit mit Rot unter die Dusche geschickt wurde. In der Schlussphase drückten die Langener noch auf den Ausgleich, der aber nicht mehr fallen wollte und so blieb es beim knappen 2:1 Auswärtssieg für den FC Sulzberg.

 

 

RW Langen - FC Sulzberg 1:2 (0:0)
Tore: 1:0 (52.) David Spettel ; 1:1 (67.) Manuel Sohler / Elfmeter ; 1:2 (80.) Fabian Giselbrecht
Gelb-Rot: Michael Feuerle (78.) / wiederholtes Foulspiel
Rot: Juergen Mattivi (83.) / Tätlichkeit