FC Kennelbach punktet gegen Gaissau

FC Kennelbach
SV Gaissau

In der 1. Landesklasse trennen sich der FC Kennelbach und der SV Gaissau mit 2:2 Unentschieden. Nachdem sich die Gäste bis zur 60. Minute eine sichere zwei Tore Führung herausspielen konnten, gelang den Hausherren in der Schlussphase doch noch der Ausgleich. Die Gaissauer lassen somit wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg liegen, bleiben aber dennoch auf Rang zwei in der Tabelle.

Gaissau legt vor

Die Gäste aus Gaissau erwischten einen guten Start in die Partie und übernahmen schon in der Anfangsphase das Kommando, die Kennelbacher taten sich zu Beginn schwer und waren meist in die Defensive gedrängt. Nach einer guten viertel Stunde konnte dann Marlon Bösch die Gaissauer verdient mit 1:0 in Führung bringen. Mit dem Treffer im Rücken wurde das Spiel der Gäste dann noch sicherer, gute Möglichkeiten konnten aber noch vor der Pause nicht genutzt werden. Auch die Kennelbacher hätten noch zum Ausgleich kommen können, es blieb aber bis zur Halbzeitpause bei der knappen Führung für die Erkinger-Elf.

 

Ausgleich in der Nachspielzeit

Nach dem Seitenwechsel änderte sich zunächst wenig am Spielgeschehen, die Gäste blieben die bessere Mannschaft und bekamen nach 50 Minuten dann einen Elfmeter zugesprochen. Christian Bösch trat an und verwandelte den fälligen Strafstoß sicher zum 2:0. Die Partie schien nun einen eindeutigen Verlauf zu nehmen, die Gaissauer hatten dann noch weitere Chancen auf den nächsten Treffer. Die Kennelbacher schöpften aber nach 66 Minuten wieder Hoffnung, Patrick Schuchter konnte den überraschenden Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen. Die Hausherren wurden nun immer besser, die Gäste waren vom Gegentreffer sichtlich beeindruckt. In der Schlussphase warfen die Kennelbacher dann nochmals alles nach vorne, gute Chancen blieben aber ungenutzt. In der Nachspielzeit war es dann aber erneut Patrick Schuchter, der den 2:2 Ausgleich erzielen konnte. Bei diesem Ergebnis blieb es dann auch bis zum Schlusspfiff.

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten