RW Langen schon gut in Schuss

Der Herbstmeister der 2. Landesklasse, RW Langen, ist Ende Jänner in die Vorbereitung gestartet und konnte zuletzt gegen den FC Brauerei Egg – Vizeherbstmeister der Vorarlberg Liga – einen 2:1 Testspielsieg einfahren. Der Trainer von RW Langen, Sebastian Trittinger, zieht für unsere Leser eine Bilanz der Transferzeit und der bisherigen Vorbereitung auf die Rückrunde.

 

 

Ein Neuzugang

Sebastian Trittinger: „Bernhard Elbs ist vom FC Hard zu uns zurückgekehrt. Abgang gibt es bei unserer Mannschaft keinen. Ende Jänner sind wir in die Vorbereitung gestartet. Die Einheiten waren okay. Das erste Testspiel haben wir bereits hinter uns und wir haben gegen FC Schwarzach ein 1:1 erreicht. Dabei haben wir speziell läuferisch schon überzeugen können - ein guter Test! Gegen Egg konnten wir zuletzt 2:1 gewinnen.“

 

Ausblick

Sebastian Trittinger: „Wir hoffen von Verletzungen verschont zu bleiben und wollen uns in allen Belangen verbessern! Mit Bernhard Elbs haben wir nun einen Spieler dazugewonnen, welche uns sicher im Spiel nach vorn viel Alternativen bringen kann. Im Ganzen erwarte ich mir von der Mannschaft "Willen zur Überwindung". Die weiteren Testspiele sind gegen den SV Lochau und Viktoria Bregenz sowie gegen den VFB Bezau. Entscheidend ist für mich in der Rückrunde, dass sich nicht ein Spieler über die Mannschaft stellt. Wir wollen die anstehenden Aufgaben  gemeinsam "meistern".“