FC Krumbach siegt im Vorderwaldderby

riefenberg fckrumbach fcIn der 2. Landesklasse besiegt der FC Krumbach im Vorderlandderby den FC Riefensberg auswärts mit 3:2. Die Krumbacher holten dabei einen Rückstand auf und konnten das Spiel noch drehen, Riefensberg gelang in der Nachspielzeit nur noch der Anschlusstreffer. Somit bleibt den Riefensbergern ein Erfolg gegen Krumbach weiterhin verwehrt, in den letzten vier Spielen konnte die Baur-Elf nur zwei Punkte gegen den FC Krumbach holen.

Krumbach dreht Rückstand

Beide Mannschaften starteten sehr nervös in das Spiel und zu Beginn war das Derby von vielen Fehlpässen geprägt. Die erste gute Torchance fanden dann aber die Hausherren vor, nach 16 Minuten konnte Riefensberg dann auch durch Farhad Balaeikoradel mit 1:0 in Führung gehen. Die Gäste aus Krumbach steckten den Rückstand aber gut weg und hatten nur kurze Zeit später mit einem Lattenschuss Pech. Nach 24 Minuten kamen die Gäste dann aber doch zum verdienten Ausgleich durch Christian Brunn. Die Krumbacher übernahmen nun das Kommando im Spiel und wurden besser. Nur zehn Minuten nach dem Ausgleich brachte Thomas Plüss dann die Gäste sogar mit 2:1 in Führung. In der Schlussphase der ersten Halbzeit hatten dann beide Mannschaften nochmals eine gute Chance auf ein weiteres Tor, beide scheiterten aber an der Torumrandung. So ging es mit der knappen Führung für Krumbach in die Halbzeitpause.

Anschlusstreffer kam zu spät

Nach dem Seitenwechsel blieben die Gäste aus Krumbach die spielbestimmende Mannschaft und hatten den Gegner im Griff. Riefensberg tat sich schwer und kam kaum noch zu klaren Torchancen. Nach 57 Minuten erhöhte Neuzugang Murat Durgut nach einem schönen Spielzug auf 3:1 für Krumbach. Die Heimelf musste nun reagieren, die Bemühungen waren deutlich zu erkennen, jedoch blieben die Torchancen weiterhin aus. Die Gäste standen in der Abwehr gut und ließen Riefensberg kaum Platz. Erst in der Nachspielzeit gelang den Hausherren der Anschlusstreffer zum 2:3 durch Sebastian Dorn. Dieser kam aber zu spät und so blieb es am Ende beim 3:2 Auswärtserfolg für den FC Krumbach.

 

FC Riefensberg - FC Krumbach 2:3 (1:2)
Tore: 1:0 (16.) Farhad Balaeikoradel ; 1:1 (24.) Christian Brunn ; 1:2 (34.) Thomas Plüss ; 1:3 (57.) Murat Durgut ; 2:3 (91.) Sebastian Dorn