Kein Sieger im Aufsteigerduell

SCR Altach 1b
FC Lauterach 1b

In der 2. Landesklasse trennen sich der SCR Altach 1b und der FC Lauterach 1b im Austeigerduell mit 2:2 Unentschieden. Die Gäste konnten kurz nach dem Seitenwechsel in Führung gehen, die Hausherren drehten das Spiel aber und kamen in der Nachspielzeit zum vermeintlichen Siegtreffer. Ein Last-Minute-Tor bescherte der Bayr-Elf am Ende aber doch noch einen Punkt.

Torlose erste Halbzeit

Die ersatzgeschwächten Lauteracher taten sich zu Beginn schwer, da aber auch von den Hausherren aus Altach zu Beginn nicht viel kam konnten die Gäste nach und nach die Kontrolle im Spiel übernehmen. Torchancen waren in den ersten 45 Minuten aber auf beiden Seiten Mangelware, viel spielte sich im Mittelfeld ab und es blieb bis zur Pause beim torlosen 0:0.

 

Zwei Treffer in der Nachspielzeit

Nach dem Seitenwechsel wurde die Partie dann besser und auch torreicher. Die Gäste erwischten einen Traumstart in die zweite Spielhälfte und konnten nur vier Minunten nach Wiederanpfiff durch Winter-Neuzugang Robin Muchtisch mit 1:0 in Führung gehen. Die Lauteracher hatten das Spiel nun im Griff, erspielten sich teils gute Chancen, konnten diese aber nicht nutzen. Nach 71 Minuten kamen die Hausherren dann mehr oder weniger aus dem Nichts zum Ausgleich, Niklas Vogel nutzte einen Abwehrfehler der Gäste und erzielte das 1:1. Es entwickelte sich nun ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten, weitere Treffer gab es aber vorerst nicht. Als schon alle mit der Punkteteilung rechneten, konnten die Altacher den vermeintlichen Siegtreffer erzielen. Nach einem Freistoß war es erneut Niklas Vogel, der per Abstauber die erstmalige Fürhung für die Heimelf erzielte. Die Lauteracher fanden aber nur wenige Augenblicke später die passende Antwort, Hubert Krenkel konnte mit der letzten Aktion des Spiels einen Freistoß direkt im Tor der Hausherren unterbringen und den verdienten 2:2 Ausgleich erzielen.

 

 

SCR Altach 1b - FC Lauterach 2:2 (0:0)
Tore: 0:1 (49.) Robin Muchitsch ; 1:1 (71.) Niklas Vogel ; 2:1 (90.+) Niklas Vogel ; 2:2 (90.+) Hubert Krenkel