FC Schwarzach 1b will Platz im Tabellenmittelfeld

schwarzach fc

Der FC Schwarzach 1b platzierte sich in der Hinrunde der 3. Landesklasse auf dem elften Tabellenplatz. In einem durchwachsenen Herbst konnten die Schwarzacher nur drei Spiele gewinnen, gingen aber gegen die Spitzenteams regelrecht unter. Gleich drei Mal setzte es eine Niederlage mit sechs oder mehr Toren. Offiziel gibt es im 1b-Team in der Winterpause keine Transfers, jedoch kann Trainer Dietmar Hochmayr für die Rückrunde zwei neue Spieler präsentieren. Die Ziele für die zweite Mannschaft stehen im Frühjahr aber klar auf Klassenerhalt.

In der Vorbereitung läuft es beim FC Schwarzach 1b noch nicht rund, das erste Testspiel verlor die Mannschaft gegen den DSV 1b mit 3:0. "Es läuft gar nicht gut, wir haben einen halben Meter Schnee auf dem Platz und können fast nur Lauftraining machen. Das erste Testspiel musste auch abgesagt werden und der Test gegen den DSV 1b habe ich mit der halben U17 Mannschaft bestritten.", so Trainer Hochmayr zur Vorbereitung.

Offiziell keine Neuzugänge

Die 1b Mannschaft der Schwarzacher ist, wie auch viele andere 1b-Teams in Vorarlberg, der Kampfmannschaft unterstellt, Transfers sind hier nicht an der Tagesordnung. Trainer Hochmayr kann aber trotzdem zwei neue Spieler für die Rückrunde präsentieren. Jürgen Winder kehrt  wieder zurück nach Schwarzach, er war im Herbst an Eintracht Bremenmahd ausgeliehen. Zusätzlich verstärkt noch Daniel Makric vom FC Dornbirn 1b die Mannschaft zur Rückrunde. "Offiziell gibt es beim 1b keine Transfers, die Frage ist ob im Frühjahr noch alle weitermachen. Wir haben drei Spieler in die Kampfmannschaft abgegeben und eine Handvoll U17-Spieler dazubekommen."

Ziel ist der Klassenerhalt

In der Rückrunde müssen die Schwarzacher nochmals angreifen, der Abstand zu den Abstiegsplätzen beträgt ledeglich sechs Punkte. "Das primäre Ziel ist sicher der Klassenerhalt. Aber ich glaube mit ein bisschen Glück und etwas mehr Einsatz können wir uns sogar einen gesicherten Mittelfeldplatz holen.", gibt Hochmayr die Ziele vor.

 

Zugänge:
Daniel Makric (FC Dornbirn 1b)
Jürgen Winder (Eintracht Bremenmahd)

 

Abgänge:
keine 


S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten