FC Wolfurt 1b holt knappen Auswärtssieg in Lochau

lochau svwolfurt fcIn der 3. Landesklasse besiegt der FC Wolfurt 1b im Auswärtsspiel den SV Lochau 1b knapp mit 2:1, Matchwinner für die Wolfurter war Jürgen Ritter, der beide Treffer erzielen konnte. Die Lochauer, die bereits zum dritten Mal in Folge gegen Wolfurt 1b verloren haben, müssen somit weiter auf den ersten Saisonssieg warten.

Lochau 1b geht in schnell Führung

Die Heimelf aus Lochau erwischte den besseren Start in die Partie und erspielte sich von Beginn an gute Chancen, nach einer guten viertel Stunde konnte dann Kevin Roth die Hausherren mit 1:0 in Führung bringen. Die Gäste aus Wolfurt brauchten einige Zeit um ins Spiel zu kommen und haben die Anfangsphase komplett verschlafen. Nach dem Gegentreffer wurde die Kaya-Elf dann aber besser und kam nach 20 Minuten durch Jürgen Ritter zum 1:1 Ausgleichstreffer. Die Gäste waren nun klar die bessere Mannschaften und fanden noch vor der Pause einige gute Torchancen vor, konnten diese aber nicht nutzen. Von der Heimelf war nicht mehr viel zu sehen, bis zur Pause blieb es aber beim Unentschieden.

Wolfurt 1b dreht Spiel

Nach dem Seitenwechsel flachte das Spiel dann etwas ab, beide Mannschaften hatten einige Fehlpässe in ihren Reihen und es lief nicht viel zusammen. Dennoch gab es auf beiden Seiten weiterhin Torchancen, die aber von beiden nicht genutzt werden konnten. In der Schlussphase konnten die Wolfurter dann aber doch noch einen Treffer nachlegen. Nach 78 Minuten war es dann erneut Jürgen Ritter, der die Gäste erstmals mit 2:1 in Führung brachte. Die Lochauer konnten in den Schlussminuten nicht mehr reagieren und so blieb es beim knappen Auswärtssieg für den FC Wolfurt 1b.

 

SV Lochau 1b - FC Wolfurt 1b 1:2 (1:1)
Tore: 1:0 (14.) Kevin Roth ; 1:1 (20.) Jürgen Ritter ; 1:2 (78.) Jürgen Ritter

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten