3. Landesklasse: Spieler der Hinrunde 2013/14 - Fatih Karamanlar (SC Fussach 1b)

fussach scspieler-der-hinrunde2013Bei der Wahl zum Spieler der Hinrunde 2013/14, bei der knapp 1,5 Millionen Stimmen abgegeben wurden, konnte sich in der 3. Landesklasse Fatih Karamanlar vom SC Fussach 1b durchsetzen, er erhielt 3.293 Stimmen. Der Mittelfeldspieler verwies somit Günter Steffani (SC Hohenweiler) und Philipp Puck (SC Admira Dornbirn 1b) auf die Plätze und belegt in der Vorarlberg-Wertung den ausgezeichneten fünften Platz.

Aufstieg und Torschützenkönig

Der SC Fussach 1b liegt nach der Hinrunde in der 3. Landesklasse auf dem fünften Tabellenrang. Noch in der Vorsaison hatten die Unterländer große Probleme und konnten sich erst in den letzten Runden den Klassenerhalt sichern. Fatih Karamanlar hat mit seinen neun Treffern im Herbst sicher einiges dazu beigetragen, dass die Fussacher in dieser Spielzeit im oberen Tabellendrittel stehen. Der junge Stürmer hat sich für die Rückrunde aber noch einiges vorgenommen - zum einen will er in der Torschützenliste noch nach vorne marschieren, zum anderen mit seinen Fussachern den Aufstieg fixieren.

 

Fakten zu Fatih Karamanlar

Alter: 24
Wohnort: Hohenems
Position: Stürmer
Lieblingsverein: Galatasaray Istanbul
Lieblingsspieler: Zlatan Ibrahimovic

 

Gratulation zum Wahlsieg, was bedeutet der Titel "Spieler der Hinrunde" für Sie?
Der Titel selbst ist eine schöne Anerkennung für mich, ich bedanke mich nochmals recht herzlich bei meinem Verein SC Fussach, meinen Mitspielern, meiner Familie und Freunden, die für mich gestimmt haben. Ich bin sehr glücklich, der Gewinnner in der 3. Landesklasse zu sein.

Wie sieht Ihre Bilanz in der Hinrunde 2013/14 aus?
Meine Bilanz in der Hinrunde ist eher durchschnittlich, mit neun Toren liege ich aber weit besser als in der Vorsaison.

Inwiefern waren Sie mit Ihren eigenen Auftritten zufrieden?
Mit meinen Auftritten bin ich trotz leichter Verletzungen recht zufrieden gewessen in der Hinrunde. Ich habe mich im Gegensatz zu den letzten Jahren positiv verbessert und mich in die Mannschaft gut eingelebt.

Was haben Sie unternommen, um die Wahl zu gewinnen?
Freunde, Familie, Verwandte und Vereinskollegen haben mich durch tägliches voten unterstützt. Dafür danke ich ihnen recht herzlich.

Was ist das besondere an Ihrem Verein?
Das besondere an meinem Verein ist der Zusammenhalt der Mannschaft. Es macht mir Spass beim SC Fussach zu spielen, jeder ist für jeden da, wir sind wie eine Familie.

Was sind Ihre sportlichen Ziele für die Frühjahrssaison?
Auf jedenfall will ich mit der Mannschaft aufsteigen in die 2. Landesklasse und in der Torschützenliste ganz oben sein! Zudem möchte ich mich in die Kamfmannschaft einarbeiten und Fuß fassen.

 

3. Landesklasse: Wahl zum Spieler der Hinrunde 2013/14 - Endstand:

Platz Stimmen    Spieler    Mannschaft
1. Platz   3.293    Fatih Karamanlar    SC Fussach 1b
2. Platz 3.194    Günter Steffani    SC Hohenweiler
3. Platz 598    Philipp Puck    SC Admira Dornbirn 1b
4. Platz  399    Lukas Wehinger    SC Röthis 1b
5. Platz 257    Reinhard Berbig    FC Au