3. Landesklasse 2019/2020: Expertentipp Runde 7

Und schon steht die 7. Runde in der 3. Landesklasse vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Der Trainer der SPG Krumbach II, Manfred Eisbacher, analysiert für unsere Leser die kommende Runde. 


Sa, 14.09.2019, 14:15 Uhr

Sparkasse FC BW Feldkirch Juniors - Klimatechnik Sparber FC Krumbach 1b

Sparkasse FC BW Feldkirch JuniorsKlimatechnik Sparber FC Krumbach 1b

"Zwar habe ich mit Brunn und Meusburger Philipp zwei gesperrte Spieler, dafür kehrt Dominic Eisbacher nach Verletzung wieder zurück. Feldkirch hat die letzten zwei Spiele gewonnen und ist sicher ein starker Gegner. Wir wollen unseren Lauf natürlich fortsetzen."

Sa, 14.09.2019, 14:30 Uhr

FC Renault Malin Sulz 1b - FC Mäder

FC Renault Malin Sulz 1bFC Mäder

"Mäder ist Tabellenführer und wird in Sulz gewinnen."

So, 15.09.2019, 12:45 Uhr

Vollbad FC Götzis 1b - Hella Dornbirner SV Juniors

Vollbad FC Götzis 1bHella Dornbirner SV Juniors

"Hella ist offensiv stark und wird knapp gewinnen."

So, 15.09.2019, 13:30 Uhr

SPG HAWO FC Mellau 1b - SC Fussach 1b

SPG HAWO FC Mellau 1bSC Fussach 1b

"Mellau wird sich zu Hause durchsetzen."

So, 15.09.2019, 13:45 Uhr

TSV Altenstadt 1b - Andelsbuch 1b

TSV Altenstadt 1bAndelsbuch 1b

"Spiel auf Augenhöhe zwischen zwei starken Teams."

So, 15.09.2019, 14:00 Uhr

blum FC Höchst 1b - SV Typico Lochau 1b

blum FC Höchst 1bSV Typico Lochau 1b

"Lochau wird knapp gewinnen."

So, 15.09.2019, 16:30 Uhr

SPG Rankweil/Brederis 1b - SC Montafon Vandans

SPG Rankweil/Brederis 1bSC Montafon Vandans

"Rankweil ist extrem heimstark, deshalb Sieg für Rankweil."