SV Frastanz II beendet gegen Thüringen II schwarze Serie

SV Frastanz 1b
FC Thüringen 1b

Nach der Auswärtspartie gegen SV Frastanz 1b stand Thüringen 1b mit leeren Händen da. Frastanz 1b gewann 5:3. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich Keckeis Installationen SV Frastanz 1b die Nase vorn.


Das Heimteam geriet schon in der zweiten Minute in Rückstand, als Noah Witwer das schnelle 1:0 für Farbencenter FC Thüringen 1b erzielte. Jonas Reisch nutzte die Chance für SV Frastanz 1b und beförderte in der 13. Minute das Leder zum 1:1 ins Netz. Bis zur Halbzeitpause konnte keine der Mannschaften ihre Torbilanz mehr verbessern. Eine Minute später ging FC Thüringen 1b durch den zweiten Treffer von Witwer in Führung. Der Gast zeigte plötzlich einen Leistungseinbruch, den Frastanz 1b eiskalt ausnutzte. Frank Egharevba (58./73.) und Dominic Keckeis (62.) brachten in dieser Phase dreimal den Ball im gegnerischen Tor unter und drehten die Partie auf 4:2. Für das 5:2 von Keckeis Installationen SV Frastanz 1b sorgte Lukas Welte, der in Minute 80 zur Stelle war. Mit dem dritten Treffer von Witwer rückte Thüringen 1b wieder ein wenig an SV Frastanz 1b heran (88.). Am Ende stand Frastanz 1b als Sieger da und behielt die drei Punkte verdient zu Hause.

Bei Keckeis Installationen SV Frastanz 1b präsentierte sich die Abwehr angesichts 25 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (23). In dieser Saison sammelte Frastanz 1b bisher drei Siege und kassierte vier Niederlagen. Nach vier sieglosen Spielen ist Keckeis Installationen SV Frastanz 1b wieder in der Erfolgsspur.

Die Defensive von FC Thüringen 1b muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 30-mal war dies der Fall. Thüringen 1b musste sich nun schon fünfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da Farbencenter FC Thüringen 1b insgesamt auch nur einen Sieg und zwei Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang FC Thüringen 1b auch nur ein Sieg in fünf Partien.

SV Frastanz 1b setzte sich mit diesem Sieg von Thüringen 1b ab und belegt nun mit neun Punkten den achten Rang, während Farbencenter FC Thüringen 1b weiterhin fünf Zähler auf dem Konto hat und den 13. Tabellenplatz einnimmt.

Als Nächstes steht für Frastanz 1b eine Auswärtsaufgabe an. Am Samstag (13:45 Uhr) geht es gegen FC Sport Haschko Sulzberg 1b. FC Thüringen 1b tritt einen Tag später daheim gegen FC Lustenau 1c an.

4. Landesklasse: Keckeis Installationen SV Frastanz 1b – Farbencenter FC Thüringen 1b, 5:3 (1:1)

  • 88
    Noah Witwer 5:3
  • 80
    Lukas Welte 5:2
  • 73
    Frank Egharevba 4:2
  • 62
    Dominic Keckeis 3:2
  • 58
    Frank Egharevba 2:2
  • 52
    Noah Witwer 1:2
  • 13
    Jonas Reisch 1:1
  • 2
    Noah Witwer 0:1

 

 



Transfers Oberösterreich
Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter