4. Landesklasse: Vorschau Runde 19

In der Meisterschaft der 4. Landesklasse steht schon der nächste Spieltag vor der Tür, auch in der 19. Runde stehen uns wieder einige spannende Begegnungen bevor. Wer kann sich durchsetzen? Wer hat die bessere Ausgangsposition? Auf ligaportal.at gibt es wie gewohnt die Spieltagvorschau mit allen wissenswerten News zu den Spielen dieser Runde. Mit einem Klick auf den Link "Übertrage dieses Spiel ..." können Sie sich für dieses Spiel registrieren und ganz einfach mit ihrem Handy live übertragen. Damit können Sie ihren Verein ganz einfach auf die große mediale Bühne heben.

Do, 01.05.2014, 12:45 Uhr

Peter Dach FC Koblach 1b - SV Gaissau U14

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Peter Dach FC Koblach 1b SV Gaissau U14

(Hinspiel: 2:0 für Koblach 1b) Die Koblacher mussten zuletzt wieder eine Niederlage in Schwarzach hinnehmen und blieben somit weiterhin im unteren Tabellendrittel. Die Gaissauer konnten hingegen in Nenzing ihren Erfolgslauf fortsetzen und sind in der Rückrunde bisher noch ungeschlagen.

Do, 01.05.2014, 13:00 Uhr

FC Raiffeisen Viktoria Bregenz 1b - VfB Hohenems 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Raiffeisen Viktoria Bregenz 1b VfB Hohenems 1b

(Hinspiel: 5:1 für Hohenems 1b) Die Viktoria kam zuletzt beim Tabellenführer deutlich unter die Räder und ist nun auf Wiedergutmachung aus. Aber auch die Hohenemser kamen am letzten Spieltag nicht über ein Unentschieden in Bremenmahd hinaus und haben wieder wichtige Punkte im Aufstiegskampf liegen gelassen.

Do, 01.05.2014, 13:30 Uhr

Sparkasse FC BW Feldkirch Juniors - FC Rätia Bludenz 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Sparkasse FC BW Feldkirch Juniors FC Rätia Bludenz 1b

(Hinspiel: 2:0 für Feldkirch 1b) Die Feldkircher mussten sich zuletzt im Montafon deutlich geschlagen geben, dennoch bleiben die Montfortstädter im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Die Bludenzer konnten hingegen einen überraschenden Punkt gegen Rankweil 1b holen, somit hat die Messner-Elf die Abstiegsränge wieder verlassen. Nun müssen aber weitere Punkte folgen.

Do, 01.05.2014, 13:30 Uhr

SPG Rankweil/Brederis 1b - FC Schwarzach 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SPG Rankweil/Brederis 1b FC Schwarzach 1b

(Hinspiel: 4:3 für Rankweil 1b) Die Rankler kamen zuletzt nicht über ein torloses Unentschieden gegen Bludenz 1b hinaus und haben den zweiten Tabellenplatz verloren. Die Schwarzacher konnten hingegen einen Heimsieg gegen Koblach 1b einfahren und haben den Platz im Tabellenmittelfeld abgesichert.

Do, 01.05.2014, 14:45 Uhr

Intersport FC Schruns 1b - FC Eintracht Bremenmahd

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Intersport FC Schruns 1b FC Eintracht Bremenmahd

(Hinspiel: 3:1 für Schruns 1b) Die Montafoner sind derzeit die beste Frühjahrsmannschaft, bisher konnte die Stocker-Elf alle Spiele in der Rückrunde gewinnen und liegt mittlerweile sogar auf einem Aufstiegsrang. Aber auch Bremenmahd konnte zuletzt einen überraschenden Punkt gegen Hohenems 1b holen. Gegen Schruns 1b konnte man aber keines, der letzten drei Duelle gewinnen.

Do, 01.05.2014, 16:00 Uhr

Hella Dornbirner SV Juniors - Fußballclub Doren

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Hella Dornbirner SV Juniors Fußballclub Doren

(Hinspiel: 2:1 für Doren) Die Dornbirner holten sich zuletzt den Pflichtsieg im Bregenzerwald und bleiben somit weiterhin in Lauerstellung hinter dem Spitzentrio. Aber auch der Tabellenführer aus Doren nutze den Patzer der Konkurrenz und konnte den Vorsprung in der Tabelle auf drei Punkte ausbauen.

Do, 01.05.2014, 17:15 Uhr

FC Nenzing 1b - FC Sport Haschko Sulzberg 1b

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

FC Nenzing 1b FC Sport Haschko Sulzberg 1b

(Hinspiel: 2:1 für Sulzberg 1b) Die Nenzinger konnten im Frühjahr bisher erst ein Spiel gewinnen und sind mittlerweile auf einen Abstiegsrang zurückgefallen. Aber auch beim Tabellenschlusslicht aus dem Bregenzerwald läuft es derzeit nicht viel besser. Die Mannschaften trennt derzeit nur ein Punkt, für beide Mannschaften zählt im Kellerduell aber nur ein Sieg.