SC Göfis mit fünf Neuverpflichtungen

goefis sc

Der SC Göfis zählte in der Winterpause zu den aktivsten Mannschaften auf dem Transfermarkt und präsentiert gleich fünf neue Spieler für die Rückrunde. Mit Vinicius Gomes Maciel und Samir Luiz Sganzerla hat der Landesligist zwei gute Stürmer verpflichtet und wird in der Rückrunde wohl einen der besten Angriffe der Liga haben. Zusätzlich kommen noch Tolga Yildiz und Resul Sentürk vom FC Mäder. Jedoch verlassen auch fünf Spieler den Verein in der Winterpause.

Wie schon berichtet wechselt das Brasilianer - Duo nach Göfis. Jetzt ist der Transfer auch von Vereinsseite fix. Vom Ligakonkurenten FC Mäder stoßen noch Tolga Yildiz und Resul Sentürk zur Mannschaft. Yildiz war in der Hinrunde acht Spiele im Einsatz und erzielte dabei einen Treffer. Sentürk kam sieben Mal zum Einsatz. Beide Spieler verstärken den SC Göfis im Kampf gegen den Abstieg.

Fünf Abgänge

Wie auch hier schon berichtet verlassen einige Spieler Göfis im Winter. Nun ist ein weiterer Abgang hinzugekommen. Verteidiger Korab Hoxah wird eine Pause einlegen und dem Verein in der Rückrunde nicht zur Verfügung stehen.

 

Fan werden von Unterhaus.at Vorarlberg