Top-Spiel der Woche: FC Egg - SC Fussach

spiel-der-runde-vorarlbergligaEndlich ist es wieder soweit! Das runde Leder rollte wieder auf Vorarlbergs Sportplätzen. Und ligaportal.at startet gleich mit einer weiteren Neuheit in die bevorstehenden Frühjahrsmeisterschaft: Mit dem Top-Spiel der Woche wird jede Woche ein Spiel aus dem Unterhausfußball von der Voarlbergliga bis zur 5. Landsklasse ausgewählt, mit einer besonderen Vorschau, Stimmen von beiden Teams und allen Statistik-Facts, die für ein Topspiel notwendig sind, versehen. Natürlich darf nach dem Spiel ein ausführlicher Spielbericht nicht fehlen. In der ersten Frühjahrsrunde haben wir uns die Partie Egg gegen Fussach ausgesucht. In der Vorarlbergliga trifft der Zweitplatzierte FC Egg zu Hause auf den Tabellenvierten SC Fussach. Die beiden Mannschaften trennt nur ein Punkt, der FC Egg könnte mit einem Sieg vielleicht sogar die Tabellenführung übernehmen.

 

egg fcfussach scBeide Mannschaften liegen nach der Hinrunde im Spitzenfeld der Liga. Während der FC Egg schon in den vergangenen Jahren immer wieder im vorderen Tabellendrittel zu finden war, platziert sich Aufsteiger Fussach nach der Hinrunde überraschend auf dem 4. Rang. Auf Tabellenführer FC Höchst fehlen Egg nur drei Punkte, dem SC Fussach vier Punkte. Ob das Spiel jedoch am Samstag ausgetragen wird, ist noch nicht fix, derzeit macht der Neuschnee ein Spiel fast unmöglich.

 

"Wir gehen zuversichtlich in das Spiel"

Der FC Egg konnte sich, wie schon in den vergangenen Jahren, im vordern Drittel der Tabelle platzieren. Mit 26 erzielten Toren stellen die Bregenzerwälder zudem den besten Angriff der Liga. "Grundsätzlich ist es wie bei jeder anderen Mannschaft, es ist das erste Spiel und es bleibt eine kleine Ungewissheit wo man nach einer langen Vorbereitung steht. Der Gegner ist aber nicht zu unterschätzen, aber wir gehen zuversichtlich in das Spiel. Wir wollen den ersten Sieg im ersten Spiel einfahren. Die Liga war in der Hinrunde eng beisammen, aber wir haben uns mit Platz zwei eine gute Ausgangsposition geschaffen und können im Frühjahr befreit aufspielen. Wir wollen die Leistungen aus dem Herbst bestätigen.", meint Trainer Ludwig Reiner. Von Verletzungen ist der FC Egg verschont geblieben und kann daher auf den vollen Kader zählen.

"Wir wollen gewinnnen"

Aufsteiger Fussach sorgte in der Hinrunde für die eine oder andere Überraschung. Punktegleich, aber mit dem schlechtern Torverhältnis, liegt Fussach hinter Mitaufsteiger Alberschwende auf dem vierten Platz. "Die Erwartungshaltung ist auf Erfolg ausgerichtet und wir wollen dieses Spiel gewinnen. Aber wir gehen mit gemischten Gefühlen in die Rückrunde, wir wissen noch nicht genau wo wir stehen. Wir hatten eine sehr durchwachsene Vorbereitung, aber wir freuen uns dass es jetzt endlich wieder los geht.", meint Trainer Ralf Grabher. Allerdings muss die Mannschaft im ersten Spiel auf einige Stammkräfte verzichten. Neben Sali Yücel, Sahin Recep und Marko Fischer fällt auch noch Topscorer Manuel Cifonelli verletzungsbedingt aus.

 

Statistik:

Hinspielergebnis: 1:0 für Fussach

Bilanz: Der FC Egg musste in der Hinrunde nur eine Heimniederlage einstecken (1:2 gegen Bizau) und erzielte in jedem Heimspiel mindestens einen Treffer. Der SC Fussach ist das zweitbeste Auswärtsteam der Liga. Elf der 22 Punkte konnte der Aufsteiger auswärts holen.

Verletzte: SC Fussach: Sali Yücel, Sahin Recep, Marko Fischer, Manuel Cifonelli

Beste Torschützen: Mathias Mayer (7 Treffer, FC Egg) bzw. Manuel Cifonelli (5 Treffer, SC Fussach)