FC Bizau verteidigt Tabellenführung im Wälderderby

andelsbuch fcbizau fcIn der Vorarlbergliga besiegt Tabellenführer FC Bizau zu Hause im Bregenzerwälderderby den FC Andelsbuch mit 2:0 und verteidigt somit den Platz an der Spitze. Beide Treffer gelangen den Bizauer in der ersten Halbzeit, die Andelsbucher konnten den Rückstand aber nicht mehr aufholen. Bizau holt den vierten Sieg im vierten Spiel und bliebt ungeschlagen, Andelsbuch hält hingegen weiterhin bei nur drei Punkten und belegt Rang 12.

Bizau übernahm von Beginn an Kommando

Die Heimelf aus Bizau übernahm im Derby von Beginn an das Kommando und bestimmte das Spielgeschehen. Die Gäste aus Andelsbuch verschliefen die Anfangsphase und taten sich danach schwer gegen die aggressiven Hausherren. Immer wieder konnten die Bizauer im Mittelfeld die Bälle erobern und schalteten dann schnell um, vorallem über die Außenbahnen gelang es der Heimelf gut Druck zu erzeugen. Nach 26 Minuten gingen die Bizauer dann auch verdient in Führung durch Adrian Svecak. Auch nach dem Gegentreffer konnte sich Andelsbuch nicht fangen, Bizau war weiter überlegen und ließ den Gästen kaum Platz zum spielen. Nachdem die Heimelf weitere gute Chancen herausspielte, konnte Stefan Knünz nach 40 Minuten auf 2:0 erhöhen. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Vorsprung verwaltet

Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste aus Andelsbuch dann besser ins Spiel und erarbeiteten sich schnell einige gute Torchancen, der Anschlusstreffer blieb aber aus. Oft scheiterten die Gäste an der eigenen Abschlussschwäche oder am guten Tormann der Hausherren. Auf der anderen Seite hatten aber auch die Bizauer noch die eine oder andere Möglichkeit, um die Führung auszubauen. Aber auch der Gäste-Keeper konnte sich mit guten Paraden auszeichnen. Die Andelsbucher blieben in der zweiten Halbzeit die bessere Mannschaft und hatten mehr vom Spiel, auch die besseren Torchancen fanden die Gäste vor, weitere Treffer gab es aber nicht und so blieb es bis zum Schlusspfiff beim 2:0 Heimsieg für den FC Bizau.

 

FC Bizau - FC Andelsbuch 2:0 (2:0)
Tore: 1:0 (26.) Adrian Svecak ; 2:0 (40.) Stefan Knünz