FC Wolfurt holt Heimsieg gegen Rankweil

rankweil rwwolfurt fcIn der Vorarlbergliga besiegt der FC Wolfurt im Heimspiel den FC RW Rankweil knapp mit 2:1 und holt somit nach zwei Niederlagen in Folge wieder einen Sieg. Die Hausherren konnten durch Eisele und Umjenovic in Führung gehen, der Anschlusstreffer durch Pereira war für die Rankler am Ende zu wenig. Die Wolfurter liegen in der Tabelle nun einen Rang hinter Rankweil auf Platz sieben.

Schnelle Führung der Heimelf

Die Hausherren aus Wolfurt erwischten einen Start nach Maß ins Spiel und konnten bereits nach neun Minuten durch einen Kopfball von Philipp Eisele mit 1:0 in Führung gehen. Die Rankler zeigten sich etwas geschockt vom frühen Gegentreffer und brauchten in weiterer Folge einige Zeit um ins Spiel zu kommen. Die Wolfurter verabsäumten es in dieser Phase, den zweiten Treffer nachzulegen, gute Chancen wurden leichtfertig vergeben. Mitte der ersten Halbzeit kamen dann auch die Gäste besser ins Spiel und fanden gute Möglichkeiten für den Ausgleich vor, konnten diese aber nicht nutzen und so ging es mit der knappen Führung in die Halbzeitpause.

Anschlusstreffer war zu wenig

Nach dem Seitenwechsel bekamen die Wolfurter dann in der 55. Minute einen Elfmeter zugesprochen. Aleksandar Umjenovic trat als Gefoulter selbst an und verwandelte den Strafstoß sicher zum 2:0 für die Hausherren. Die Rankler gaben sich aber nicht auf und drückten danach auf den Anschlusstreffer, nach 70 Minuten konnte Rafael Pereira per Kopf auf 1:2 verkürzen. Die Wolfuter hatten kurz danach die große Chance auf die Vorentscheidung, konnten diese aber nicht nutzen und so warfen die Gäste in der Schlussphase nochmals alles nach vorne. Die Heimabwehr stand an diesem Tag aber sehr sicher und ließ den Gegner kaum noch zu Chancen kommen. So blieb es am Ende beim knappen, aber verdienten 2:1 Heimsieg für den FC Wolfurt.

 

FC Wolfurt - FC RW Rankweil 2:1 (1:0)
Tore: 1:0 (9.) Philipp Eisele ; 2:0 (55.) Aleksandar Umjenovic / Elfmeter ; 2:1 (70.) Rafael Pereira

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten