FC RW Rankweil erkämpft Punkt in Unterzahl gegen Alberschwende

alberschwende fcrankweil rwIn der Vorarlbergliga trennen sich der FC RW Rankweil und der FC Alberschwende mit 1:1 Unentschieden. In einem kampfbetonten Spiel mussten die Rankler fast eine Stunde in Unterzahl spielen, dennoch konnte die Schneider-Elf einen Punkt holen. Rankweil verliert durch das Remis in der Tabelle einen Rang und liegt nun auf Platz sieben, Alberschwende bleibt hingegen auf Rang fünf.

Ausschluss nach einer halben Stunde

Die Heimelf aus Rankweil startete mit viel Schwung ins Spiel und erarbeitete sich schon in der Anfangsphase gute Möglichkeiten auf die Führung. Die Gäste aus Alberschwende taten sich schwer mit dem holprigen Untergrund und brauchten einige Zeit um ins Spiel zu kommen. Nach einer guten halben Stunde gab es dann aber einen großen Aufreger, Rankweil Sturmtank Pereira musste nach wiederholter Kritik und Unsportlichkeit mit gelb-rot vom Platz., auch Trainer Schneider wurde auf die Tribüne verbannt. Das Spiel war danach hart umkämpft, viele kleine Fouls unterbrachen immer wieder den Spielfluss. Dennoch übernahmen die Bregenzerwälder das Kommando, ohne aber noch richtig gefährlich zu werden und so ging es mit dem torlosen 0:0 in die Halbzeitpause.

Alberschwende legt vor,  Rankweil gleicht aus

Nach dem Seitenwechsel drückten die Gäste dann auf den Führungstreffer und spielten offensiver, nach 55 Minuten konnten die Bregenzerwälder dann mit der ersten guten Torchance auch mit 1:0 in Führung gehen durch Andre Eiler. Die Hausherren versuchten danach aber nochmals Druck aufzubauen und hatten nach einem Abwehrfehler prompt die große Chance zum Ausgleich. Die Bregenzerwälder verloren nun wieder die Kontrolle über das Spiel und nach 79 Minuten gelang den Ranklern der verdiente Ausgleich nach einer Staddardsituation durch einen Kopfball von Kapitän Andreas Schwendinger. In der Schlussphase drückten dann beide Mannschaften nochmals auf den Siegtreffer, die großen Torchancen blieben aber in den letzten Minuten aus und so blieb es am Ende beim 1:1 Unentschieden.

 

FC RW Rankweil - FC Alberschwende 1:1 (0:0)

Gastrastadion Rankweil, 250 Zuschauer ; SR Baumann
Tore: 0:1 (55.) Andre Eiler ; 1:1 (79.) Tobias Schwendinger
gelb-rot: Rafael Godoi Pereira (32.) / Kritik