FC BW Feldkirch holt Heimsieg gegen Fussach

fussach scfeldkirch blau-weiss fcIn der Vorarlbergliga besiegt der FC BW Feldkirch im Heimspiel den SC Fussach knapp mit 1:0 und holt somit den ersten Heimsieg in der laufenden Saison. Matchwinner für die Feldkircher war Samir Luiz Sganzerla, der den einzigen Treffer erzielen konnte. Die Fussacher bleiben somit auch im vierten Spiel in Folge ohne Torerfolg und liegen weiterhin auf dem vorletzten Tabellenrang. Die Feldkircher verbessern sich hingegen um einen Platz und liegen nun auf Rang zehn.

Entscheidender Treffer in der ersten Halbzeit

Die Gäste aus Fussach erwischten den besseren Start ins Spiel und erarbeiteten sich schon in der Anfangsphase die ersten Halbchancen, die Feldkircher brauchten einige Zeit um ins Spiel zu kommen. Es entwickelte sich aber schnell eine ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Nach einer guten halben Stunde konnten die Hausherren dann durch einen traumhaften Fallrückzieher von Samir Luiz Sganzerla mit 1:0 in Führung gehen. Bis zur Pause flachte das Spiel dann etwas ab, nennenswerte Torchancen gab es keine mehr und so ging es mit der knappen Führung für die Heimelf in die Halbzeitpause.

Vorsprung über die Zeit gespielt

Nach dem Seitenwechsel spielten die Gäste aus Fussach etwas offensiver, die Feldkircher versuchten es hingegen über die Konter zu weiteren Treffern zu kommen. Die Gäste taten sich aber schwer und bis auf einen Lattenschuss kam nicht viel zählbares dabei heraus. Die Heimelf hatte hingegen immer wieder gute Konterchancen, vergab diese aber teilweise alleinstehend vor dem gegnerischen Tor. So blieb das Spiel bis in die Schlussminuten spannend. Die Feldkircher schwächten sich danach noch selbst, der eingewechselte Dastan musste nach nur 25 Minuten schon wieder mit gelb-rot vom Platz. Trotz der numerischen Überlegenheit konnten die Fussacher den Ausgleich nicht mehr erzielen und so blieb es bis zum Schlusspfiff beim knappen 1:0 Heimsieg für den FC BW Feldkirch.

 

FC BW Feldkirch - SC Fussach 1:0 (1:0)

Waldstadion Gisingen, 150 Zuschauer ; SR Iskin
Tor: 1:0 (29.) Samir Luiz Sganzerla
gelb-rot: Teoman Dastan (85.) / wiederholtes Foulspiel