Vorarlberg Liga 14/15: Expertentipp Runde 10

Die kommende Runde der Vorarlberg Liga bietet gleich zu Beginn am Samstag ein vorentscheidendes Duell. Alberschwende und Röthis kämpfen um den Anschluss an die Tabellenspitze. Bregenz ist ja dem restlichen Feld schon ein wenig enteilt und könnte bereits in der Hinrunde die Basis für den Titel schaffen. Im Heimspiel gegen Lauterach ist Bregenz auch am kommenden Wochenende Favorit auf drei Punkte. BW Feldkirch versucht sich vom Tabellenende zu lösen und bestreitet in Rankweil ein direktes Duell mit einer Mannschaft aus der unteren Region der Tabelle. Bernhard Neuberger, der Obmann von BW Feldkirch, hat die Spiele der kommenden Runde für unsere Leser getippt.

Sa, 11.10.2014, 15:00 Uhr

FC Wolfurt - Austria Lustenau Amat.

FC WolfurtAustria Lustenau Amat.

Sa, 11.10.2014, 15:00 Uhr

FC Nenzing - Oberhauser & Schedler Bau FC Andelsbuch

FC NenzingOberhauser & Schedler Bau FC Andelsbuch

Sa, 11.10.2014, 15:00 Uhr

FC Sohm Alberschwende - SC Röfix Röthis

FC Sohm AlberschwendeSC Röfix Röthis

Sa, 11.10.2014, 16:00 Uhr

SW Bregenz - Intemann FC Lauterach

SW BregenzIntemann FC Lauterach

Sa, 11.10.2014, 16:00 Uhr

VfB Hohenems - SK Meiningen

VfB HohenemsSK Meiningen

So, 12.10.2014, 15:00 Uhr

RW Rankweil - FC Blau Weiß Feldkirch

RW RankweilFC Blau Weiß Feldkirch

So, 12.10.2014, 16:00 Uhr

FC Brauerei Egg - SC Admira Dornbirn

FC Brauerei EggSC Admira Dornbirn

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten