Rankweiler Doppelsieg beim Vorbereitungsturnier des SK Brederis

Die Kampfmannschaft von RW Rankweil belegte in der abgelaufenen Saison Platz sieben in der Vorarlbergliga, die 1b-Elf landete an sechster Stelle der 4. Landesklasse. Beide Teams von Rankweil nahmen am Vorbereitungsturnier des SK Brederis teil und gingen jeweils als Sieger hervor.

 

Rankweil bezwingt im Finale Nenzing

Seriensieger RW Rankweil holt auch im Jahr 2014 den Titel des Elmar-Huber Gedächtnisturniers des METZLER Werkzeuge SK Brederis. In der 12. Auflage setzten sie sich im Finale gegen den Ligakonkurrenten FC Nenzing mit 2:0 durch. In einem lange Zeit ausgeglichenen Spiel dauerte es bis zur 85. Minute, ehe die Mannen von Martin Schneider die Weichen auf Sieg stellten. Im Spiel um Platz 3 gewann Hausherr SK Brederis gegen Ortsnachbar SK Meiningen mit 2:0.

 

1b Team von Rankweil siegt im Elfmeterschießen

Bei den 1b-Teams setzte sich ebenfalls der FC RW Rankweil im Finalspiel durch. Dabei gelang der Sieg allerdings erst im Elfmeterschießen. Erst nach dem 6. Schützen behielten sie die Nase vor dem FC Nenzing. Auch das Spiel um den dritten Platz war äußerst knapp. Dabei gewann Hausherr METZLER Werkzeuge SK Brederis gegen den SK Meiningen mit 3:2 Toren.

 

 

Daten und Fakten

 

1b-Teams:

Spiel um Platz 3:

METZLER Werkzeuge SK Brederis 1b - SK Meiningen 1b 3:2 (0:0)

Finale:

FC Nenzing 1b - FC RW Rankweil 1b​ 2:3 n.E. (1:1)

Endwertung 1b-Teams:

1. FC RW Rankweil 1b

2. FC Nenzing 1b

3. SK Brederis 1b

4. SK Meiningen 1b

 

 

Kampfmannschaften:

Spiel um Platz 3:

METZLER Werkzeuge SK Brederis - SK Meiningen 2:0 (1:0)

Finale:

FC RW Rankweil - FC Nenzing 2:0 (0:0)

Endwertung 1. Kampfmannschaften:

1. FC RW Rankweil

2. FC Nenzing

3. SK Brederis

4. SK Meiningen