betboo - tipobet365 - yerli film izle

Appell an ALLE Hobbyfußballer - KSV Freiheit sucht dringend Spieler!

"Aktuell haben wir wohl nicht einmal genug Spieler um eine ganze Mannschaft zu stellen. Um den Spielbetrieb im Frühjahr also sichern zu können benötigen wir ganz dringend Spieler." Mit einem dringenden Appell wendet sich der Sektionsleiter und Obmann des Kultursportverein (KSV) Freiheit, Malek Assad, an alle Hobbyfußballer, "die mit dem Runden Leder gut umgehen können und einem Verein helfen wollen, nicht die Türen schließen zu müssen."

Schließung nur letzter Ausweg!

"Natürlich wollen wir den Worst-Case wenn möglich auf jeden Fall verhindern. Die Schließung des Vereins ist dabei nur die letzte Möglichkeit." Worauf der akute Spielerschwund zurückzuführen ist, ist Obmann Assad nur bedingt klar. "Einige Spieler haben nach dem ersten Lockdown im Frühjahr die Lust am Fußballspielen verloren und wollten sich indivifuell fithalten, jedoch, auch aus Sorge vor dem Coronavirus, nicht auf den Fußballplatz zurückkehren." In der vergangenen Spielzeit konnte man noch Platz 4 erkämpfen und hatte auch für die neue Saison hohe Ziele, der Aufstieg sollte in mittelfristiger Zukunft gelingen. Daraus wurde jedoch nichts und so muss man nun sogar um die Existenz bangen. 

Oftmals nur "Jausengegner"!

"Wie es in den nächsten Wochen weitergeht, kann ich aktuell noch nicht genau sagen. Wie es aussieht, wenn man nicht regelmäßig Trainings abhalten kann und mitunter auch noch zu wenig Spieler hat, hat man im Herbst oft genug gesehen. Da wurden wir reihenweise vom Feld geschossen - das ist natürlich nicht lustig und macht auf Dauer auch keinen Sinn", stellt Malek Assad klar. Dazu kommen auch noch zahlreiche verletzte Spieler, die den Kader noch weiter schrumpfen ließen. "So geht sich aktuell wohl nicht mal eine Startelf aus für ein Meisterschaftsspiel." Das soll sich in den nächsten Wochen ändern.

"Brauchen dringend Spieler!"

Diesbezüglich bedarf es jedoch eines kleinen Wunders. "Wir suchen händeringend nach Fußballern, die nach so langer Zeit ohne Sport wieder Kicken wollen. Mitte Jänner bzw. sobald es die Maßnahmen wieder erlauben, wird ein Probetraining stattfinden zu dem wir jeden möglichen Spieler recht herzlich einladen möchten." Im Frühjahr ist dann außerdem ein Charity-Match gegen den FC Nationalrat geplant, der in seiner Kategorie immerhin regierender Europameister ist. 

 

Kontaktdaten:

KSV Freiheit
Obmann: Malek Assad (Tel.: 0650/ 25 24 532 bzw. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse: Jedlersdorfer Platz 25, 1210 Wien

 

Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme mit Obmann Malek Assad!

 

S2F: Bitcoin auf dem Weg zu 100.000 $ bis Ende 2021?


Fußball-Tracker

Meistgelesene Beiträge
Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Vereinsshop

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter
Top Live-Ticker Reporter