betboo - tipobet365 - yerli film izle

Nach turbulenter Schlussphase: Vienna City FC und Penzinger SV trennen sich Remis

Vienna City FC
Penzinger SV

planetwin365 präsentiert: Am Sonntag traf in der 26. Runde der 2. Klasse B der Vienna City FC vor heimischem Publikum auf den Penzinger SV. Es entwickelte sich eine torreiche Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Beide Teams präsentierten sich auf Augenhöhe und lieferten sich einen offenen Schlagabtausch. Eigentlich sah bereits alles nach einem klaren Auswärtssieg der Penzinger aus. Doch in den letzten drei Minuten des Spiels gelangen dem Vienna City FC tatsächlich noch zwei Tore und damit der 3:3-Endstand.


Andre-Bernard Eid bringt Vienna City FC früh in Front

Gleich nach dem Anpfiff versucht der Vienna City FC permanent Druck aufzubauen, um diesen dann in weiterer Folge in Tore umzumünzen. Dies wird belohnt. In Minute elf drückt Andre-Bernard Eid den Ball über die Linie und stellt auf 1:0. Doch der Ausgleich der Penzinger lässt nicht lange auf sich warten. Die Gäste reagieren sofort. Julio Alonso Ferrer bleibt vor dem Kasten eiskalt und bringt in der 17. Minute seine Mitspieler mit diesem Tor zum Jubeln, neuer Spielstand 1:1. Noch vor der Pause gelingt dem Penzinger SV sogar die Führung. Robert Cesnek beweist in Minute 41 Goalgetter-Qualitäten und stellt auf 1:2. Nach 45 Minuten schickt der Schiedsrichter beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Turbulente Schlussphase

Diese sollten es schließlich auch werden. Vor allem die Schlussphase war an Dramatik kaum zu überbieten. Erst einmal legte aber Penzing noch einen weiteren Treffer darauf. Nach 70 Minuten bleibt der Tormann nur zweiter Sieger und Antal Nemeth trifft zum 1:3. Alle rechneten dann bereits mit dem sichergeglaubten Sieg, als bereits die 90. Spielminute angebrochen war. Doch der Vienna City FC hatte anderen Pläne und schaffte die noch völlig unerwartete Wende. Erneut Andre-Bernard Eid versenkt dabei zuerst nach 90 Minuten den Ball im gegnerischen Tor zum 2:3. Philipp Dukovski zeigt nach 93 Minuten keine Nerven und stellt dann sogar auf 3:3. Damit trennen sich beide Mannschaften tatsächlich noch mit einem Unentschieden.

Vienna City FC - Penzinger SV

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Wien

Fußball-Tracker

Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter
Top Live-Ticker Reporter