betboo - tipobet365 - yerli film izle

Hoher Sieg im Spitzenspiel: Vienna City FC lässt Jedlesee keine Chance

Vienna City FC
RB Jedlesee

planetwin365 präsentiert: Am Samstag durften sich die Besucher in der 2. Klasse B auf das Aufeinandertreffen der beiden Teams Vienna City FC und RB Jedlesee freuen. Es war die Spitzenpartie in der 2. Klasse B dieses Spieltages und die leichten Favoriten vom Vienna City FC setzten sich am Ende auch durch. Nach einem torreichen Match hieß es nach 90 Minuten schließlich 6:2 für die Hausherren.


Frühe Führung

In den Anfangsminuten kommt der Vienna City FC gefährlicher vor das gegnerische Tor und kann das auch prompt in einen zählbaren Erfolg ummünzen. Peter Scharner trifft in der zweiten Minute zum 1:0 und lässt die Zuschauer jubeln. Die Gastgeber legen sofort nach. Dominik Staffa lässt dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und trifft in Minute 24 zum 2:0. Jedlesee zeigt sich allerdings nur kurz geschockt und lässt Minuten später seine Fans zum 2:1 jubeln. Torschütze: Kadir Kaptan. In der 45. Minute pfeift der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickt die Protagonisten zum Pausentee in die Kabinen.

Vienna City FC legt nach

Die Vorentscheidung fällt bereits kurz nach der Halbzeit. In der 53. Minute findet der gegnerische Tormann in Dominik Staffa seinen Meister, der gekonnt auf 3:1 stellt. Nach dem Gegentreffer schlägt Jedlesee in Minute 55 allerdings noch einmal postwendend zurück und stellt auf 3:2. Doch dann drehen die Hausherren richtig auf. In Minute 75 fasst sich erneut Staffa ein Herz und verwertet überlegt zum 4:2. In Minute 87 kann sich Okan Suicmez für den Treffer um 5:2 feiern lassen. Nach 90 Minuten bleibt der Tormann nur zweiter Sieger und Vinzenz Martin Benger trifft zum 6:2. Dies ist auch der Endstand

Vienna City FC - RB Jedlesee

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Wien
Fußball-Tracker
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter
Top Live-Ticker Reporter