containerdienst24.at

3. Klasse Mistelbach

Fünf Zugänge für Klement - Vorbereitung steht vor der Tür

Derzeit befindet sich das Team von USV Klement noch im Hallentraining, am 10. Februar startet der Verein in die Vorbereitung und absolviert in Tschechien auf Kunstrasen gegen Großkadolz den ersten Test für das Frühjahr. Drei weitere Vorbereitungsmatches sind zudem schon fixiert, ein viertes Match kann im Laufe der nächsten Wochen noch dazukommen. In der Kaderzusammenstellung gab es beim Tabellenfünften der 3. Klasse Mistelbach Veränderungen, fünf Spieler verstärken nun den Kader.

"Mit Zugängen höchst zufrieden"

Spielertrainer Markus Wolf wird nach einer Operation in der Spielpause im Frühjahr nicht für Klement auflaufen, Offensivmann Tomas Malusek steht in der Rückrunde Klement nur mehr sporadisch zur Verfügung. Der Verein hat auf der anderen Seite fünf Akteure mit an Bord geholt, aus Tschechien wurde Stürmer David Urban geholt. Ebenfalls für die Sturmreihe ist Markus Apl gedacht, er kehrt von Niederleis zu Klement zurück. Ebenso wird Stefan Fulir bei seiner alten Wirkungsstätte spielen, der Abwehrakteur war zuletzt bei Ernstbrunn.

Für das Mittelfeld wechselte innerhalb der Liga Marcell Takacs von Kleinharras zu Klement, als Fünfter kommt Ronald Schachinger, er kann ebenfalls im Mittelfeld eingesetzt werden und war zuletzt bei Altlichtenwarth. "Ich bin mit den Zugängen höchst zufrieden, wir haben jetzt nichts mehr geplant und unsere Aktivitäten sind zu 99% abgeschlossen. Das Team wurde nun gut verstärkt, der Kader ist gut besetzt, es könnte sich nur noch vielleicht etwas tun und wir sind für das Frühjahr gerüstet", erklärt Trainer Markus Wolf.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
Fußball-Tracker
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung