Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Klement ist für Hüttendorf eine leichte Beute

Hüttendorf ging im einzigen Freitag-Spiel der 3. Klasse Mistelbach in Klement als Favorit ins Spiel und erledigte die Aufgabe mit Bravour. Georg Urban und Ersen Sürücü (2) sorgten schon vor der Pause für klare Verhältnisse. Oktay Arslan per Elfer und Michael Schreiber legten in Durchgang zwei nach und fixierten vor 50 Zuschauern den deutlichen 5:0-Auswärtserfolg. Jetzt Trainingslager buchen!

Hüttendorf ging mit hohen Erwartungen in das Spiel und sorgte bereits in Minute vier für den ersten Höhepunkt. Wenngleich dieser nicht so beabsichtigt war. Denn Georg Urban wollte eine Flanke zur Mitte schlagen, die aber abriss und über Torhüter Michael Schwarz zum 1:0 in die Maschen fiel. "Dann haben wir den Gegner und den Ball laufen lassen, das war nicht so schlecht", freute sich Hüttendorfs Obmann Peter Schmatzberger. Ersen Sürücü sorgte in Minute 18 mit einem Schuss innerhalb des 16ers für das 2:0, wenig später erhöhte er per Freistoß auf 3:0.

Abfall in Durchgang zwei

Mit der Leistung nach der Pause konnte Schmatzberger nicht mehr zufrieden sein. "Wir haben etwas herumexperimentiert. Da war Klement spielerisch sogar besser als wir." Dennoch machten die Gäste die Treffer. Nach Foul an Philipp Patermann traf Oktay Arslan per Elfer zum 4:0. Für den Schlusspunkt sorgte Michael Schreiber, der eine Flanke mit dem Fuß zum 5:0 einschob. "Die zweite Halbzeit war aber nicht zum Anschauen. Wir haben aber drei Punkte gemacht." Und nur das zählt.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus