1. Klasse Mitte-West

1. Klasse Mitte-West: Vorschau und Expertentipp

altNach nur einem zweitklassigen Jahr hat die Union Stroheim den sofortigen Wiederaufstieg geschafft und ist nun in der 1. Klasse Mitte-West vertreten. Die Jäger-Elf hat in bisher fünf Partien zwei Siege eingefahren, musste aber schon dreimal den Platz als Verlierer verlassen. Natürlich ist es noch zu früh, die aktuelle Tabellensituation zu bewerten, doch bisher agierte man mit Ausnahme von Thalheim gegen alle Mannschaften auf Augenhöhe, weshalb den Stroheimern ein Platz im gesicherten Mittelfeld durchaus zuzutrauen ist. Für den kommenden Spieltag steht für den Liga-Neuling der Gang zur noch ungeschlagenen Union Sipbachzell bevor. Stroheim-Coach Stefan Jäger analysiert die bevorstehenden Begegnungen und gibt exklusiv für unterhaus.at seine Tipps ab.

 

Samstag (22.09) - 16 Uhr

Union Kremsmüller Steinhaus - Union Thalheim  Tipp: 1:3
Jäger: "Dies sollte eine klare Partie werden, gegen beide Teams haben wir bereits gespielt. Thalheim ist für mich der Topfavorit auf den Meistertitel, sie sind spielerisch gegenüber allen Mannschaften klar überlegen. Aufgrund des kleinen Platzes in Steinhaus tippe ich aber auf keine Kantersieg und erwarte einen 3:1-Sieg der Renner-Elf."

 

Samstag (22.09) - 18:30 Uhr

SV sedda Bad Schallerbach 1b - ASK Blaue Elf Wels  Tipp: 1:1
Jäger: "Da die 1b das Nachspiel der Kampfmannschaft spielt, könnte dies eventuell Auswirkungen auf die Personalsituation haben. Die Welser kommen nach dem Sieg der Vorwoche mit Rückendwind nach Bad Schallerbach, ich tippe hier auf ein Remis."

 

Sonntag (23.09) - 16 Uhr

FC Wels 1b - Union Rohr  Tipp: 2:1
Jäger: "Beide Teams haben wir schon kennengelernt, die Welser sind technisch und spielerisch stark drauf und haben zudem den Heimvorteil. Rohr dürfte sich gegen Steinhaus schwer getan haben, weshalb die Gäste im kommenden Spiel den Kürzeren ziehen werden."


FC Steinerkirchen - SV Wolf-System Scharnstein  Tipp: 1:2
Jäger: "Ich schätze Scharnstein stärker ein, sie wollen sicher zudem die Heimpleite gegen Buchkirchen wiedergutmachen und werden deshalb noch mehr Gas geben als sonst. Die Gäste haben bisher nur wenig Tore kassiert, darum werden sie auch in diesem Spiel nur eines kassieren."

Union Sipbachzell - Union Stroheim  Tipp: 1:1
Jäger: "In Sipbachzell wird es auf jeden Fall schwierig, immerhin haben sie noch kein Spiel verloren. Bis auf Thalheim konnten wir aber bisher mit allen Gegnern gut mithalten, weshalb wir auch in Sipbachzell eine Chance haben. Ich hoffe, dass das Glück nun wieder etwas zu uns zurück kommt und wir einen Punkt mitnehmen können."


Union Buchkirchen - Union Eberstalzell  Tipp: 2:1
Jäger: "Ich schätze Buchkirchen nicht ganz so stark ein, wie es die Tabelle momentan zeigt. Trotzdem werden sie sich daheim gegen Eberstalzell vermutlich durchsetzen, nicht zuletzt aufgrund des Auswärtssiegs der Vorwoche. Sie haben einen guten Lauf und werden den Heimvorteil nutzen und siegen."


Union Oberndorfer Gunskirchen - SK Blau-Weiß Powerland Stadl-Paura  Tipp: 1:0
Jäger: "Gunskirchen muss schön langsam aber doch in Fahrt kommen, wenn sie im Titelkampf eine Rolle spielen wollen. Sie müssen nun zu einer richtigen Mannschaft werden, was sie in diesem Heimspiel bereits umsetzen könnten. Aufgrund der Qualität und der Besetzung der Mannschaft denke ich, dass sie diese Woche wieder gewinnen werden."


von Christoph Bolda

 

Winter-Trainingslager gesucht? 11 Top-Destinationen im In- und Ausland!

Kommentare powered by Disqus
OÖ Ingenieursbüros

Auto Günther

Auto Günther

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
Torschützenliste Oberösterreich

Ligaportal-Kongress veranstaltet von Ligaportal und IPO

 

Ligaportal Stadion-Spot

Top Live-Ticker Reporter