Neufeld an der Leitha entführt drei wichtige Punkte aus Zurndorf

ASV Zurndorf
Neufeld / Leitha

Vor heimischer Kulisse traf der Tabellensiebte ASV RAIFFEISENBANK Zurndorf in der 14. Runde der 1. Klasse Nord auf den Tabellendreizehnten Neufeld an der Leitha. Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams endete mit 2:0 zugunsten von ASV RAIFFEISENBANK Zurndorf, diesmal sah es zu Beginn ebenfalls gut aus für die Mannen von Trainer Buchta, doch am Ende jubelten die Gäste.


Mario Unger bringt ASV RAIFFEISENBANK Zurndorf früh in Front

Der ASV RAIFFEISENBANK Zurndorf startete furios in die Partie und kam bereits früh in den Gefahrenbereich des Gegners. Mario Unger zeigte nach 14 Minuten keine Nerven und stellte per Freistoß auf 1:0, die schnelle Führung tat den Zurndorfern gut, man spielte weiter munter nach vorne. Man hätte das Spiel wohl auch bereits früh in eine Richtung lenken können, es gab nämlich auch einen Elfmeter in Halbzeit eins. Doch Neufelds Schlussmann Constatntin Maras konnte sich auszeichnen, dies war für die Hausherren wie ein Knackpunkt in diesem Spiel! Denn kurz vor der Halbzeit bekam man durch einen Doppelschlag noch die kalte Dusche, Daniel Wachter und Stefan Matosevic drehten das Spiel noch in der ersten Halbzeit!

Aleksandar Kracunovic sieht Rot!

Die zweiten 45 Minuten waren dann geprägt von Angriffen der Hausherren, Neufeld beschränkte sich zumeist aufs Verteidigen und hatte an diesem Tag auch das nötige Glück, denn zweimal musste das Aluminium für die Gäste retten. Zudem erwischte Schlussmann Maras einen blendenden Tag, er machte 2 sehr gute Möglichkeiten der Hausherren zu Nichte! Am Ende wurde es noch einmal turbulent, als Neufelds Kracunovic vom Platz gestellt wurde, am Ende blieb es aber beim etwas glücklichen Erfolg für die Gäste!

"Der Sieg war sicherlich etwas glücklich, nach ein paar Tagen fragt danach aber niemand mehr. Der Elfer war der Knackpunkt in diesem Spiel", so Neufelds Trainer Hannes Fasching.

Die Besten: Mario Unger (Zurndorf), Daniel Wachter, Constantin Maras (beide Neufeld)

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten