Spielberichte

Hattrick von Domokos beschert Ollersdorf den vierten Sieg in Folge

SV Rohrbrunn
SV Ollersdorf

Ollersdorf erteilte Rohrbrunn eine Lehrstunde: 5:0 hieß es am Ende für SV Ollersdorf. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. Ollersdorf enttäuschte die Erwartungen nicht. Das Hinspiel war beim 2:2 zwischen den beiden Mannschaften ohne einen Sieger geblieben.


In Topform präsentierte sich Imre-Laszlo Domokos, der einen lupenreinen Hattrick markierte (25./30./38.) und SV Rohrbrunn einen schweren Schlag versetzte. SV Ollersdorf gab in Durchgang eins klar den Ton an. Folgerichtig stand zur Pause eine klare Führung auf dem Zettel.

In der 50. Minute legte Julian Strobl zum 4:0 zugunsten des Gasts nach. Domokos führte sein Team heute beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 5:0 war er schon das vierte Mal an diesem Tag erfolgreich (65.). Der Referee pfiff schließlich das Spiel ab, in dem Ollersdorf bereits in Durchgang eins deutlich gezeigt hatte, dass es nach 90 Minuten nur einen Sieger geben würde.

30 Gegentreffer musste Rohrbrunn im Verlauf dieser Saison bereits hinnehmen – kein Team kassierte mehr. Die Abstiegssorgen der Heimmannschaft sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Die Ausbeute der Offensive ist bei SV Rohrbrunn verbesserungswürdig, was man an den erst 14 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Mit nun schon sieben Niederlagen, aber nur einem Sieg und zwei Unentschieden sind die Aussichten von Rohrbrunn alles andere als positiv. Vom Glück verfolgt war SV Rohrbrunn in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Die drei Punkte brachten für SV Ollersdorf keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Die Defensive von Ollersdorf (sechs Gegentreffer) gehört zum Besten, was die 2. Klasse Süd C zu bieten hat. Nur einmal gab sich SV Ollersdorf bisher geschlagen. Mit vier Siegen in Folge ist Ollersdorf so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Rohrbrunn stellt sich am Samstag (15:00 Uhr) bei FC Minihof-Liebau vor, einen Tag später und zur selben Zeit empfängt SV Ollersdorf Wallendorf-Mogersdorf.

2. Klasse Süd C: SV Rohrbrunn – SV Ollersdorf, 0:5 (0:3)

  • 65
    Imre-Laszlo Domokos 0:5
  • 50
    Julian Strobl 0:4
  • 38
    Imre-Laszlo Domokos 0:3
  • 30
    Imre-Laszlo Domokos 0:2
  • 25
    Imre-Laszlo Domokos 0:1

 

 

Sichere dir bis zu 100€ als Freiwette und wette auf deine Lieblingssportarten.


Transfers Burgenland
 
Tips
Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter