Nächster Heimsieg des SV Draßmarkt

Im Top-Spiel der 2. Liga Mitte trat der SC Oberpullendorf auswärts gegen den SV Draßmarkt an. Die Bleyer-Elf sicherte sich kurz vor der Winterpause den ersten Tabellenplatz und holte sich die Winterkrone. Der SC Oberpullendorf verweilte auf dem sechsten Rang der Tabelle. Die sehr heimstarken Draßmarkter möchten ihren guten Lauf fortsetzen. Der SC Oberpullendorf will weiter nach oben. Einer 1:0 Halbzeitführung der Truppe aus Draßmarkt konnten die Oberpullendorfer nicht wirklich entgegenwirken und verloren die Partie mit 3:1.

Das Schlagerspiel der 2. Liga Mitte lautete SV Draßmarkt gegen SC Oberpullendorf. Oberpullendorf stand immer in der eigenen Hälfte und spielte sehr defensiv. Der SC lauerte Fehlern des SV Draßmarkt auf und nach einigen Problemen im Aufbau bedingt durch Platzverhältnisse, gelangen ihnen auch einige Chancen. Das erste Tor erzielte jedoch der SV Draßmarkt. In der 12. Minute zog Peter Szücs ab, traf ins Netz und brachte den SV Draßmarkt 1:0 in Führung. Dies war auch der Halbzeitstand. Die Mannschaften kamen unverändert wieder aus der Kabine zurück.

Viele Tore in der zweiten Hälfte

Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit spielte der SV Draßmarkt sehr schönen Fußball und erzielte gleich die 2:0 Führung. Um den Sieg zu fixieren, legte der SV Draßmarkt nochmal nach und erhöhte auf 3:0. Den Treffer erzielte ebenso wie beim 2:0 Jürgen Kornfeld. Oberpullendorf kam noch zu einigen Chancen und konnte ein Tor holen. Zehn Minuten vor Schluss erzielte Sasha Dragojlovic nach einem misslungenen Pass zum Torwart der Draßmarkter den Anschlusstreffer und verkürzte auf 3:1.

„Die Tore sind durch schöne Kombinationen über vier bis fünf Stationen entstanden. Nach dem Anschlusstreffer hatten wir die schwächste Phase im Spiel und waren ein wenig unkonzentriert. Wir haben uns den Sieg mehr als verdient, da fast nur wir spielten. Oberpullendorf konzentrierte sich aufs Verteidigen“, so Sektionsleiter Markus Wiedenhofer.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Fußball-Tracker

Transfers Burgenland
Fußball-Tracker

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter
Top Nachwuchs-Reporter