Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Pilgersdorf mit Last Minute Sieg in Marz

ASK Marz
Pilgersdorf

Am Freitag traf ASK Marz in der II. Liga Mitte auf Pilgersdorf. Die Zielsetzung der Gäste war vor Spielbeginn klar definiert: man wollte den Platz keinesfalls als Verlierer verlassen. Die Zuschauer durften sich auf interessante 90 Minuten freuen. Marz wollte nach den Ergebnissen zuletzt unbedingt beweisen, dass man ein gutes Team hat, man hielt auch lange Zeit gut mit, am Ende wurde es jedoch bitter für die tapferen Hausherren.


Keine Tore in Halbzeit 1

In den ersten 45 Minuten gab es für beide Seiten nichts zu bejubeln, keinem der beiden Teams gelang ein Treffer. Marz war zunächst darauf bedacht, aus einer sicheren Defensive heraus zu agieren, man versuchte Pilgersdorf keinen Platz zu lassen. Eine relativ chancenarme erste Halbzeit war die Folge. Nach 46 Minuten beendete der Schiedsrichter  Halbzeit eins und gönnte den Fans eine kurze Verschnaufpause.

Späte Entscheidung

Auch in den zweiten 45 Minuten mussten die Zuseher lange zeit auf einen Treffer warten, viele rechneten bereits mit einem 0:0 und mit einer gerechten Punkteteilung, doch die Gäste waren am Ende das glücklichere Team. In Minute 86 fasste sich Laszlo Gulyas ein Herz und vollendete eiskalt zum 0:1. In der zweiten Halbzeit griff der Unparteiische insgesamt vier Mal zum gelben Karton (Matthias Beiglboeck 75.; Martin Kotrba 78.; Gabor Markus 88.; Manuel Niessler 89.) Danach beendete der Schiedsrichter das Spiel und Pilgersdorf durfte mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung