Neudörfl vergibt Chancen für 2 Spiele - Nikitsch erkämpft sich Punkt

Neudörfl
SC Nikitsch

Am Freitag traf in der 23. Runde der II. Liga Mitte der Tabellenzweite Neudörfl vor heimischem Publikum auf den Tabellensechzehnten SC Nikitsch. Neudörfl gewann in Runde 22 mit 2:0 gegen Lackenbach, während SC Nikitsch 0:1 gegen Schattendorf verlor. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte Neudörfl mit 6:1 das bessere Ende für sich, diesmal hatten die Hausherren so viele Möglichkeiten, dass das Ergebnis ebenso ausfallen hätte können, doch die Gäste und ein überragender Goalie holten sich einen Punkt.


Peter Szabo stellt auf 1:0

Von beginn weg gab Neudörfl den Ton an, die Hausherren agierten gewohnt dominant zu Hause und pressten die Nikitscher in die eigene Hälfte. Nach 30 Minuten hatte man bereits um die 10 Eckbälle zu verbuchen, auf der Anzeigetafel stand jedoch weiterhin die 0. Dann gab es sogar die kalte Dusche für die überlegenen Gastgeber, Peter Szabo tauchte zum zweiten Mal vor dem Tor auf und schob den Ball am Goalie vorbei, die Gäste aus Nikitsch mit der überraschenden Führung beim Favoriten, dieses Ergebnis rettete man in die Pause!

Chancen über Chancen

Auch in der zweiten Halbzeit sahen die Zuseher das gleiche Bild, die Hausherren fuhren Angriff um Angriff, die Nikitscher standen sehr tief, verteidigten was möglich war. Wenn der Ball einmal durch kam, scheiterte man am starken Janos Petrovics, der den Gästen nach einer guten Stunde aber nicht helfen konnte, als Attila Dunaveczki zumindest zum 1:1 traf. Alle rechneten jetzt damit, dass die Hausherren das Spiel noch drehen würden, doch Nikitsch und Goalie Petrovics rettetn den Punkt über die Zeit, Neudörfl hatte mehr als genug Möglichkeiten, dass Remis ist hierbei sicherlich als verlorene 2 Punkte zu betrachten.

"Es war ein etwas glücklicher Punkt, Neudörfl hatte einiges an Chancen, wir sind hinten aber sehr gut gestanden und haben alles gegeben", so Nikitsch Trainer Buranits.

Die Besten: janos Petrovics, Martin Toth (beide Nikitsch)

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten