Vereinsbetreuer werden

Forchtenstein beendet Sieglos-Serie im Spiel der Elfmeter

Forchtenstein
Neudörfl

Viel Action und nichts zu holen gab es für Neudörfl bei Forchtenstein am Wochenende in der II .Liga Mitte. Der Gastgeber erfreute seine Fans mit einem 2:1-Sieg und beendete damit eine kleine Durststrecke. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.


Und das Spiel begann sofort mit einem echten Knall, bereits nach wenigen Minuten gab es Strafstoß für die Gäste, doch die Neudörfler vergaben die Riesenmöglichkeit! Wenig später der nächste Sitzer, ein Kopfball der Neudörfler landete nur an der Stange. Forchtenstein brauchte etwas, bis man sich von diesem Start erholen sollte, bis zur Pause konnte man sich dann aber stabilisieren, man hielt das 0:0 und sollte dann in den zweiten 45 Minuten für Aufregung sorgen.

Elfmeter entscheiden Spiel

Auch in der zweiten Halbzeit gab es einiges an Action, nach einer guten Stunde bekamen dann die Forchtensteiner nach einem Handspiel einen Elfer zugesprochen, Elmir Hrustanbegovic sagte Danke und traf zur Führung, die jedoch nicht lange halten sollte, denn aus einem Freistoß traf Jakub Kinsky zum Ausgleich! Doch wieder schlug kurz vor dem Ende der Schiri zu, erneut wurde nach Handspiel auf den Punkt gezeigt, obendrauf gab es die Ampelkarte für Manuel Mosonyi und Hrustanbegovic stürzte die Gäste mit dem zweiten Treffer vom Punkt aus ins Unglück! Neudörfl holte auswärts bisher nur sechs Zähler, trotz der Schlappe behält der Gast den zehnten Tabellenplatz bei. Während Forchtenstein am nächsten Freitag (19:30 Uhr) beim SV Rohrbach gastiert, duelliert sich Neudörfl zeitgleich mit dem ASK Kaisersdorf.

"Obwohl wir zu Beginn etwas Glück hatten, geht der Sieg für mich in Ordnung ", so Forchtensteins Sektionsleiter Rainer Geisendorfer.

Der Beste: Elmir Hrustanbegovic (Forchtenstein) 

II. Liga Mitte: Forchtenstein – Neudörfl, 2:1 (0:0)

  • 64
    Elmir Hrustanbegovic 1:0
  • 68
    Jakub Kinsky 1:1
  • 88
    Elmir Hrustanbegovic 2:1

 

 

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!