Bereich auswählen

Lade Spieldaten... Zum Live-Ticker

1x1
Ligue 1

Mauricio Pochettino hat bei seinem Heimdebüt mit dem französischen Fußball-Meister Paris St. Germain seinen ersten Sieg eingefahren. Gegen Stade Brest gewann das Team, das ohne den verletzten brasilianischen Superstar Neymar auskommen musste, mit 3:0 (1:0) und ist damit bis auf einen Punkt an Tabellenführer Olympique Lyon herangerückt, der zeitgleich 2:2 (0:1) bei Stade Rennes spielte.

Ligue 1

Der neue Trainer Mauricio Pochettino muss auch bei seinem Heimdebüt mit Paris St. Germain am Samstag (21.00 Uhr/DAZN) gegen Stade Brest auf seinen Superstar Neymar verzichten. Der Brasilianer habe sich noch immer nicht von seiner Knöchelverletzung erholt, sagte Pochettino, beim französischen Fußballmeister Nachfolger von Thomas Tuchel, am Freitag.Mauricio Pochettino ohne Neymar gegen Stade BrestDer argentinische Coach hatte bei seinem Einstand am Mittwoch nur ein 1:1 beim Rekordmeister…