Bereich auswählen

Ligue 1

Superstar Neymar setzt sich offenbar für die Bekämpfung der Corona-Pandemie in seiner brasilianischen Heimat ein. Wie der Fernsehsender SBT berichtet, spendet der Angreifer vom französischen Fußballmeister Paris St. Germain rund eine Million Dollar, die dem Kinderhilfswerk Unicef und einem Solidaritätsfonds des brasilianischen Fernsehmoderators Luciano Huck zugutekommen sollen. Das Management des 28-Jährigen wollte die Aktion auf Anfrage der Nachrichtenagentur AFP nicht kommentieren.

Ligue 1

Der belgische Fußball-Nationalspieler Thomas Meunier (29) wird wohl doch nicht zum Bundesligisten Borussia Dortmund wechseln, sondern seinen Vertrag beim französischen Meister Paris St. Germain, Klub von Trainer Thomas Tuchel sowie der Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer, eher verlängern. Seit 2016 spielt der Abwehrspieler bereits an der Seine.Der Vertrag von Thomas Meunier läuft am 30. Juni aus"Jeder weiß, dass es meine Absicht ist, in Paris zu bleiben", sagte Meunier dem…