Kärntner Liga 2017/2018: Vorschau Runde 21

In wenigen Tagen steht bereits die 21. Meisterschaftsrunde in der Kärntner Liga auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag eine ausführliche Vorschau auf die anstehenden Begegnungen und versucht die Daten und Fakten darzulegen bzw. zu analysieren. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten

Fr, 20.04.2018, 18:00 Uhr

SAK Klagenfurt - Annabichler Sportverein

Live-Ticker

SAK Klagenfurt Annabichler Sportverein

Der SAK dürfte nach dem kleinen Durchhänger wieder in die Spur finden. Dazu konnte man in das KFV-Cupfinale einziehen, was die Truppe natürlich wieder mit mehr Selbstvertrauen ausstatten wird. Da ein Derby aber immer eigene Gesetze hat, sollte man den ASV nicht von Beginn an abschreiben. Beim SAK muss diesmal Christian Dlopst gesperrt zusehen, beim ASV fehlen mit Emanuel Porcar und Christian Prawda zwei Kicker wegen Sperren. Das Hinspiel konnte der ASV mit 1:0 gewinnen, da hat der SAK also doch eine recht große Rechnung offen.

Fr, 20.04.2018, 19:00 Uhr

ASCO ATSV Wolfsberg - KAC 1909

Live-Ticker

ASCO ATSV Wolfsberg KAC 1909

Der KAC überraschte zuletzt mit einem klaren Sieg gegen Maria Saal und der ATSV durfte nach langer Krise und einem Trainerwechsel endlich wieder das Gefühl eines Sieges auskosten. Die Tabellensituation spricht hier natürlich für die Kirisits-Elf, doch das wird den KAC nach dem letzten Spiel schon so was von überhaupt nicht interessieren. Der Favorit aus dem Lavanttal wird gewarnt sein, denn auch im Herbst konnte der KAC dieses Duell knapp mit 1:0 gewinnen. Wer gewinnt diesmal?

Fr, 20.04.2018, 19:00 Uhr

SV M&R Feldkirchen - ASKÖ Gmünd

Live-Ticker

SV M&R Feldkirchen ASKÖ Gmünd

Beide Mannschaften spielten in der letzten Runde Remis, wobei vor allem Gmünd einem möglichen Dreier nachtrauert. Im Herbst war dieses Duell noch einen klare Sache für die Knaller-Elf, doch diesmal stehen die Vorzeichen eher für eine enge und hart umkämpfte Partie. Möglicherweise wird hier der Heimvorteil entscheiden, doch nach dem starken Herbst ist auch Gmünd alles zuzutrauen. Wer kann hier endlich wieder drei Punkte einfahren?

Fr, 20.04.2018, 19:00 Uhr

SV Spittal/Drau - SVG Bleiburg

Live-Ticker

SV Spittal/Drau SVG Bleiburg

Spittal musste enttäuscht aus Bleiburg abreisen, da man im Kampf um den Einzug ins Cupfinale eine doch recht empfindliche 2:5 Klatsche kassierte. Zuhause könnte man sich dafür jetzt schon revanchieren, doch gegen den Überflieger aus Bleiburg wird auch der Heimvorteil nicht den großen Unterschied ausmachen. Beim SV Spittal fehlen noch dazu mit Mario Dadic und Mario Mihajlovic gleich zwei gesperrte Spieler. Das Hinspiel endete mit einem 2:2-Remis. Gelingt den Lieserstädtern die Cup-Revanche?

Sa, 21.04.2018, 16:00 Uhr

SK Maria Saal - FC LiWOdruck Lendorf

Live-Ticker

SK Maria Saal FC LiWOdruck Lendorf

Maria Saal spitzelte, um im Skispringerjargon zu sprechen, im letzten Spiel gegen den KAC voll ein und wird jetzt natürlich zuhause auf Wiedergutmachung aus sein. Lendorf ist aber sicher ein unangenehmer Gegner und deshalb wird das eher eine enge und spannende Partie werden. Im Herbst gewann Maria Saal dieses Duell auswärts knapp mit 4:3, da haben Morgenstern und Co. also eine große Rechnung offen. Wer kann diese enge Partie für sich entscheiden?

Sa, 21.04.2018, 16:00 Uhr

SV St. Jakob im Rosental - ATUS Ferlach

Live-Ticker

SV St. Jakob im Rosental ATUS Ferlach

Auch hier bahnt sich eine ganz enge und spannende Sache an. St. Jakob spielt als Aufsteiger eine nahezu perfekte Saison und wird zuhause natürlich den nächsten Punktegewinn im Auge haben. Ferlach zeigte sich im Frühjahr aber auch stark, nur verabsäumte man es meistens, den Sack zuzumachen und einen Dreier einzufahren. Bei den Rosentalern fehlen diesmal mit Thomas Pirker und Alexander Stroj zwei gelbgesperrte Spieler. Ob Ferlach das ausnützen kann? Hinspiel: 3:1 für den ATUS Ferlach.

So, 22.04.2018, 15:00 Uhr

ASKÖ Köttmannsdorf - VST Völkermarkt

Live-Ticker

ASKÖ Köttmannsdorf VST Völkermarkt

Köttmannsdorf liegt zwar in der Tabelle noch weit hinten, doch die Leistungskurve zeigt bei ihnen klar nach oben. Völkermarkt ist in der derzeitigen Verfassung aber sicher eine ganz schwer zu knackende Nuss und deshalb stehen die Vorzeichen vielleicht ein wenig auf Auswärtssieg. Vor allem der letzte Sieg gegen den SAK wird der Stuck-Truppe viel Selbstvertrauen eingebracht haben. Das Hinspiel gewann Völkermarkt mit 2:1. Folgt diesmal die Revanche?

So, 22.04.2018, 16:00 Uhr

SK Treibach - SV Hirter Kraig

Live-Ticker

SK Treibach SV Hirter Kraig

Der SK Treibach schied im Cup-Semifinale aus und kann bzw. muss sich jetzt voll auf die Meisterschaft konzentrieren. Kraig wird aber ein harter Brocken werden, denn sie kämpfen gegen den Abstieg und sind auf jeden Punkt angewiesen. Bei den Treibachern muss diesmal Werner Gassler gesperrt zusehen, beim SV Kraig muss Alexander Kampitsch wegen einer Ampelkarte auf der Tribüne Platz nehmen. Im Hinspiel gab es mit einem 2:2 keinen Sieger. Schafft es diesmal einer der Kontrahenten einen Dreipunkter einzufahren?

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Fußball-Tracker

Gewinner der Runde

Mario Santner von der SG Gitschtal  hat 1 Kiste Villacher Bier gewonnnen. Er hat bundeslandweit in Kalenderwoche 41 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten. Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an ktn@ligaportal.at wenden, um seinen Preis einzulösen.

Villacher Bier

Folge uns auf Facebook

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter