Nußdorfer Talenteschmiede baut erneut auf die eigene Jugend

Auch der Nußdorfer SV musste sich in eine lange Warteposition begeben. Die Coronapause sorgte für eine abrupten Spielstopp im gesamten Sportsektor. Die Gesundheit aller Stand hierbei klar im Vordergrund. Der Nußdorfer SV entwickelte mit seinen Kaderspieler individuelle Trainingspläne, welche nun der Vergangenheit angehören sollen. Die Mannschaft soll ab dieser Woche wieder gesammelt am Trainingsbetrieb teilnehmen. Die Vorfreude auf das runde Leder verspricht eine große Dosis an motivierten Spielern. Ziel wird es aber dennoch sein, die Spieler wieder langsam an das gewohnte Trainingspensum heranzuführen. Die Mannschaft wird diese Zeit bekommen, um sich optimal auf die anstehenden Aufgaben vorbereiten zu können. Die nächste Saison verspricht eine spannende Ligazusammenstellung in der 1. Klasse Nord, somit warten spannende Duelle auf den SV Nußdorf/H.

 

Vorfreude steigt auf den Re-start

Halil Durmaz, Sektionsleiter SV Nußdorf/H.;“ Wir werden ab dieser Woche wieder offiziell mit dem Trainingsbetrieb starten. Bis jetzt waren es freiwillige Einheiten. Die zukünftigen Trainings werden so geplant, dass wir die Intensität langsam steigern. Wenn wir erfahren haben, wann der Saisonanpfiff stattfinden wird, können wir mit der eigentlichen Planung anfangen. Wir haben bereits einige Freundschaftsspiele geplant und werden diese dann fixieren sobald der Startschuss freigegeben wurde. Bezüglich der Transfers sind wir noch in Gesprächen. Der aktuelle Kader ist sehr gut aufgestellt, dennoch sehen wir noch an der einen oder anderen Position Handlungsbedarf. Derzeit sieht es so aus, als müssten wir uns auch auf Abgänge einstellen. Hervorzuheben ist auch, dass wir auch nächste Saison einige junge hungrige Spieler aus der Nussdorfer Jugend in die KM hochziehen. Die jungen Talente bekommen somit wieder ihre Chance, um sich für höhere Aufgaben zu empfehlen. Wir verfolgen einen klaren Weg, der dauerhaft über die eigene Jugend führen wird. Die Spieler sollen eine optimale Plattform vorfinden, um sich bestmöglich zu entwickeln.“

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten