Negativlauf beendet - Die Bramberger 1b schreibt in Wald-Königsleiten voll an!

SC Wald-Königsl.
TSU Bramberg 1b

Robert In der 25. Runde der 2. Klasse Süd/West duellierten sich der Tabellensechste SC Wald-Königsleiten und der Tabellendritten TSU Bramberg 1b. In der letzten Runde remisierte SC Wald-Königsleiten mit 1:1 gegen USV Dorfgastein. Das Hinrundenspiel endete mit einem 2:0-Sieg für die Bramberger 1b. Und auch diesmal hatte die Nindl-Truppe die Nase klar vorne und konnte schlussendlich nach zuletzt vier Niederlagen wieder einmal ein Erfolgserlebnis einfahren. Als Spielleiter fungierte Martin Rauter und er bekam es dann vom Start weg mit einer stark agierenden Auswärts-Mannschaft zu tun.

€ 100 Joker-Wette: Gewinnen Sie Ihre erste Wette auf bwin nicht, bekommen Sie den Einsatz als FreeBet zurück!


Vorerst neutralisieren sich die beiden Teams

In den ersten 30 Minuten trifft keine der beiden Mannschaften ins Tor und so steht es nach einer halben Stunde noch 0:0. Pascal Innerhofer verwertet dann in Minute 33 einen Freistoßball zum 0:1 und lässt Trainer und Mitspieler jubeln. Die Hausherren sind daraufhin zwar sehr bemüht, aber zumeist läuft man sich an der gut organisierten Defensive der Gäste fest. Es ist aber doch auch eine Verunsicherung im Spiel der Feuersinger-Truppe ersichtlich. Ist man nun doch bereits sechs Spiele lang sieglos. Demnach bringt die Bramberger 1b dann diesen knappen Eintorevorsprung auch in die Halbzeitpause. Nach 45 Minuten beendet Schiedsrichter Martin Rauter Halbzeit eins und gönnt den Fans eine kurze Verschnaufpause.

Jetzt legt die Bramberger 1b ein Schäuferl nach

Im zweiten Durchgang erhöhen die Gäste dann die Taktzahl entsprechend. Eine Zeit lang kann Wald-Königsleiten auch mithalten, mit Fortdauer der Begegnung kommt dann aber doch der spielerische Vorteil der Gäste zum Vorschein. Der eingewechselte Marcel Nowak zeigt dann nach 78 Minuten keine Nerven und stellt auf 0:2. Darauf hin bewahrt in der 83. Minute Andre Steiner mit dem Treffer zum 0:3 Ruhe vor dem Gehäuse und trägt sich ebenso in die Torschützenliste ein. Nach 90 Minuten bleibt der Tormann nur zweiter Sieger und Marcel Nowak trifft mit seinem zweiten Matchtreffer zum 0:4. Danach pfeift der Unparteiische das Spiel ab und TSU Bramberg 1b darf sich über drei Punkte im Auswärtsspiel freuen. In der vorletzten Runde gastiert Wald-Königsleiten in Goldegg - die Bramberger 1b besitzt gegen Uttendorf/Niedernsill das Heimrecht.

Robert Tafeit

 

SC Wald-Königsl. - TSU Bramberg 1b

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten