Waidring – Wiederaufstieg ist kein Thema

 

SK Waidring

Ganz knapp hat der SK Raiba Intersport Waidring in der abgelaufenen Saison der Ersten Klasse Ost den Klassenerhalt verfehlt. Lediglich das um zwei Tore schlechtere Torverhältnis hat Waidring gegenüber dem SV Zillertaler Trachtenwelt Schlitters in die zweite Klasse verbannt. Für Trainer Roman Perzl ist zunächst der Wiederaufstieg kein Thema – das könnte sich aber im Verlauf der Meisterschaft ändern.

 

Mittelfeldplatz wird anvisiert

Mit viel Pech bleibt Waidring der Weg in die zweite Klasse nicht erspart. Schmerzlich für Trainer Perzl ist auch, dass zwei wichtige Spieler nicht mehr für Waidring auflaufen werden. „Beim Kader unserer Mannschaft hat sich eigentlich nichts geändert. Die Ziele für die kommende Saison haben wir uns nicht so hoch gesteckt – wir möchten uns im Mittelfeld platzieren. Der Wiederaufstieg ist vor allem deswegen kein Thema, weil zwei ganz wichtige Kicker unserer Mannschaft nicht mehr spielen werden. Absoluter Favorit auf die Meisterschaft ist für mich der FC Raiffeisen Bad Häring."


Wer wird Meister der 2. Klasse Ost 2012/2013?

Die Meinung der Trainer/Sektionsleiter – Zwischenstand nach dem vierten befragten Trainer

Meisterschaftsfavorit = 7 Punkte - Titelanwärter = 3 Punkte

 

Trainer/SL

Verein

Wild-

schönau

Bad

Häring

Friedrich

Fankhauser

Bad

Häring

3

0

Christoph

Kranz

Kitzbühel

1b

0

7

Albert

Trixl

St. Johann 1b

0

7

Roman Perzl

Waidring

0

7

Summe

 

3

21

 

 

JETZT FAN VON UNTERHAUS.TIROL WERDEN!

 von Josef Kainer