Neuer Trainer für den SV Reutte!

Tabellenplatz acht für den SV Schweiger Reutte, nach der Hinrunde 2023/24 der Landesliga West. Nach dem Rücktritt von Andreas Schütz aus persönlichen Gründen war Reutte auf der Suche nach einem neuen Chefcoach und hat diesen nun vorgestellt. Unter anderem testet Reutte am 17.2.2024 gegen Mils und am 9.3. gegen Umhausen, bevor die Rückrunde am vorletzten Märzwochenende in Rum startet.

 

Predrag Bukarica übernimmt die erste Kampfmannschaft von Reutte!

Im November 2023 informierte Andreas Schütz den Vorstand des SV-Schweiger Reutte über seinen Rücktritt als Trainer der Kampfmannschaft. Sein Ausscheiden erfolgt ausschließlich aus persönlichen Gründen da sein junges Team sportlich gesehen erfolgreich abschloss. Nachdem seine Mannschaft im vergangenen Frühjahr noch gegen den Abstieg kämpfte, platzierte sie sich im Herbst in der Tabellenmitte. Der Vorstand unter der Leitung von Klaus Weber bedankte sich bei Andreas für sein außergewöhnliches Engagement als Trainer bedanken.

Leider verließ auch Co-Trainer Daniel Lassnig den Verein, der die Mannschaft in einer schwierigen Phase, ohne zu zögern übernommen hat. Herzlichen Dank für alles! Der Vorstand legte Wert darauf, ein Trainerteam zu gewinnen, das mit dem heimischen Fußball vertraut ist. Daher tritt ein altbekanntes Gesicht an die Spitze: Predrag Bukarica wird neuer Chefcoach beim SV-Schweiger Reutte. Ihm zur Seite stehen, wie bereits unter Schütz, Dirk Handtrack als Co-Trainer und Reinhard Weber als Torwarttrainer. Der Vorstand wünscht dem Trainerteam Bukarica/Handtrack viel Erfolg für die kommende Saison⚽️!

(Quelle: SV Reutte fb)