betboo - tipobet365 - yerli film izle

1. Klasse B: Vorschau Runde 18

Interessant wird es am kommenden Wochenende in der 1. Klasse B, denn im Spitzenspiel zwischen dem SC Elite und dem UFK Schwemm geht es wohl schon um eine kleine Vorentscheidung in der Titelfrage. Mit einem Sieg könnte Elite die Führung an der Tabellenspitze weiter ausbauen, gewinnt Schwemm, würden die ersten Drei wieder etwas enger zusammenrücken.

 

Sa, 12.04.2014, 13:30 Uhr

SZ Marswiese - WAF Vorwärts Brigittenau U15

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SZ Marswiese WAF Vorwärts Brigittenau U15

Schon im Herbst gab es in dieser Begegnung viele Tore zu sehen, ob das auch im Frühjahr der Fall sein wird, wird sich am Wochenende zeigen. Mit 4:2 hatte Vorwärts Brigittenau damals die Nase vorne. Marswiese kämpft vor eigenem Publikum immer wieder mit Leistungsschwankungen, kommt zuhause nicht so richtig in Fahrt. Vorwärts Brigittenau ist eine gute Auswärtsmannschaft, hat also sicher einen leichten Vorteil. Im Frühjahr läuft es für beide nicht nach Wunsch, man konnte erst je vier Punkte sammeln.

Sa, 12.04.2014, 14:00 Uhr

SC Mautner Markhof - Wiener Bewegungssportclub IX

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC Mautner Markhof Wiener Bewegungssportclub IX

Von der Papierform ist Mautner gegen das Schlusslicht der Liga vor eigenem Publikum der Favorit, trotzdem muss die Partie erst gewonnen werden. Außerdem hat Mautner im Frühjahr doch noch zu kämpfen, bisher konnte man in vier Spielen erst drei Punkte sammeln. Die Heimischen brauchen sich aber nur an das Match im Herbst zu erinnern, da konnte man einen 3:0-Auswärtssieg einfahren. Noch dazu ist man das drittbeste Heimteam der Liga, da darf man sich den Sieg im Normalfall nicht nehmen lassen.

Sa, 12.04.2014, 14:00 Uhr

1. FFC Vorwärts 1906 - FC Royal Persia

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

1. FFC Vorwärts 1906 FC Royal Persia

Royal Persia ist im Frühjahr sicher besser aufgestellt als im Herbst und daher gegen Vorwärts 1906 doch leicht in der Favoritenrolle. Es gilt vor allem, die Auswärtsbilanz etwas aufzubessern, denn da liegt man in der Liga mit fünf Punkten noch immer an letzter Stelle. Vorwärts 1906 liegt auf alle Fälle in Reichweite, doch auch die Heimelf wird alles versuchen, um den nächsten Erfolg verbuchen zu können. Im Herbst setzte sich Royal Persia mit 5:2 durch.

Sa, 12.04.2014, 16:00 Uhr

SC Elite - UFK Schwemm-De La Salle

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

SC Elite UFK Schwemm-De La Salle

Das Spitzenspiel der Liga steigt am Samstagnachmittag, der Erste empfängt den Dritten der Liga. Mit einem Sieg könnte Elite weiter Boden gut machen und einen großen Schritt in Richtung Titelgewinn machen. Für Schwemm ist es wohl einer der letzten Chancen, die Meisterschaft vielleicht doch noch einmal spannend gestalten zu können. Im Frühjahr läuft es bisher aber noch nicht ganz so rund für die Paulitschke-Elf. Man sollte sich an die Partie im Herbst erinnern, in der man Elite mit 1:0 besiegen konnte.

Sa, 12.04.2014, 16:00 Uhr

FC Kapellerfeld - SC Wollers Komet

Live-Ticker

FC Kapellerfeld SC Wollers Komet

Der Tabellenzweite hat Nachzügler Wollers zu Gast, schon im Herbst setzte sich Kapellerfeld mit 5:0 doch recht deutlich durch. Im Frühjahr musste die Markovic-Elf zwar noch keine Niederlage hinnehmen, durch drei Remis ließ man aber auch wichtige Punkte liegen. Daher gilt es gerade gegen vermeintlich schwächere Gegner, voll zu punkten. Kapellerfeld ist das viertbeste Heimteam der Liga, bei Wollers konnte man in der Fremde drei Siege in acht Partien feiern.

So, 13.04.2014, 14:30 Uhr

Ac Shqiponja Wien - KSC/FCB Donaustadt

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

Ac Shqiponja Wien KSC/FCB Donaustadt

Beide Mannschaften haben drei Spiele im Frühjahr absolviert, keines der Teams musste bisher eine Niederlage verkraften. Für wen es an diesem Wochenende so weitergeht, wird sich zeigen. Vindobona hat auf alle Fälle noch eine Rechung gegen Donaustadt offen, denn im Herbst setzte es eine deutliche 2:6-Niederlage. Beide liegen in der Heim- bzw. Auswärtsbilanz im Mittelfeld, man darf sich also auf eine spannende Partie freuen.

So, 13.04.2014, 16:15 Uhr

RSV Wien 06 - SC Süssenbrunn

Werde Live-Ticker-Reporter und gewinne Traumurlaube sowie 3 brandneue iPads!

RSV Wien 06 SC Süssenbrunn

Mit dem RSV Wien 06 und Süssenbrunn duellieren sich am Sonntagnachmittag der Sechste und der Vierte der Liga, die beiden Teams trennen nur drei Punkte. Die Heimelf ist im Frühjahr noch ungeschlagen, aber auch für Süssenbrunn läuft es ganz gut, sieben Punkte in vier Partien können sich durchaus sehen lassen. Süssenbrunn ist ein gutes Auswärtsteam, da muss RSV Wien 06 ernorm aufpassen, dass die gute Frühjahrsserie nicht zu Ende geht.

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten


Transfers Wien
Fußball-Tracker
Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Folge uns auf Facebook

Top Nachwuchs-Reporter
Top Live-Ticker Reporter