FC Kurd Wien auf Aufstiegskurs!

KSC Kaukasus
FC Kurd Wien

FC Kurd Wien kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen KSC Kaukasus keine Gnade und trug einen 8:1-Erfolg davon. Damit wurden die Gäste der Favoritenrolle vollends gerecht. Das Hinspiel hatte ebenfalls der Spitzenreiter für sich entschieden. Damals hieß das Ergebnis 6:4. Diesmal war es weitaus deutlicher. So behielt der FC Kurd weiterhin die Tabellenführung.


Kurd im Spielrausch

FC Kurd Wien erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Helem Suliman traf in der zweiten Minute zur frühen Führung. Doppelpack für FC Kurd Wien: Nach seinem ersten Tor (4.) markierte Rauan Zlfo wenig später seinen zweiten Treffer (7.). Den Vorsprung von FC Kurd Wien ließ Larbi El Gouadi in der 21. Minute anwachsen. KSC Kaukasus ließ zumindest bis zur Pause kein weiteres Tor zu und so blieb es bis zum Halbzeitpfiff beim deutlichen Vorsprung von FC Kurd Wien.

Acht Volltreffer

Dahoud Youssef legte in der 52. Minute zum 5:0 für FC Kurd Wien nach. Abdul Gusenbekov erzielte in der 54. Minute den Ehrentreffer für KSC Kaukasus. Nach den Treffern von Awal Atseku (61.) und Zlfo (65.) setzte Suliman (72.) den Schlusspunkt für FC Kurd Wien. Mit dem Spielende fuhr FC Kurd Wien einen Kantersieg ein. Bereits vor dem Seitenwechsel war für KSC Kaukasus klar, dass gegen FC Kurd Wien heute kein Kraut gewachsen war.

KSC Kaukasus muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als sechs Gegentreffer pro Spiel. Der Tabellenletzte befindet sich nach der deutlichen Niederlage gegen FC Kurd Wien weiter im Abstiegssog. Mit 68 Gegentoren fing sich KSC Kaukasus die meisten Gegentore in der 2. Klasse A ein. KSC Kaukasus verliert nach der vierten Pleite weiter an Boden.

Nach elf Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für FC Kurd Wien 25 Zähler zu Buche. Erfolgsgarant von FC Kurd Wien ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 52 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. FC Kurd Wien erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

KSC Kaukasus ist am Sonntag bei Sans Papiers - Die Bunten zu Gast. FC Kurd Wien hat das nächste Spiel erst in zwei Wochen, am 03.04.2022 gegen Sans Papiers.

2. Klasse A: KSC Kaukasus – FC Kurd Wien, 1:8 (0:4)

  • 72
    Helem Suliman 1:8
  • 65
    Rauan Zlfo 1:7
  • 61
    Awal Atseku 1:6
  • 54
    Abdul Gusenbekov 1:5
  • 52
    Dahoud Youssef 0:5
  • 21
    Larbi El Gouadi 0:4
  • 7
    Rauan Zlfo 0:3
  • 4
    Rauan Zlfo 0:2
  • 2
    Helem Suliman 0:1