Vereinsbetreuer werden

Sans Papiers gibt beinahe 4-Tore-Vorsprung aus der Hand!

Sans Papiers
Inzersdorfer Jugend

Im Spiel von Sans Papiers - Die Bunten gegen Inzersdorfer Jugend SC gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 4:3 zugunsten von Sans Papiers. Die Überraschung blieb aus, obwohl die Gäste in der zweiten Halbzeit beinahe ein unglaubliches Comeback feierten. Am Ende kassierte Inzersdorfer Jugend eine Niederlage. Im Hinspiel sahen die ebenfalls viele Tore, trennten sich die Mannschaften 3:3.


Hausherren legen vor

Für das erste Tor sorgte Nnamdi Okalanwa. In der siebten Minute traf der Spieler von Sans Papiers - Die Bunten ins Schwarze. Der Ligaprimus machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Harrison Opara (10.). In der 37. Minute legte Kelechi Nwachukwu zum 3:0 zugunsten der Heimmannschaft nach. Ehe es in die Kabinen ging, markierte Tochukwu Ezeh das 4:0 für Sans Papiers (45.). Nach dem souveränen Auftreten von Sans Papiers - Die Bunten überraschte es kaum einen Zuschauer, dass zur Pause eine deutliche Führung stand. Das Spiel war zur Pause vermeintlich entschieden.

Beinahe unglaubliches Comeback

In den zweiten 45 Minuten sollten die Gäste jedoch beinahe eine unglaubliche Aufholjagd starten. Los ging es knapp nach Wiederanpfiff. Wenige Minuten später verkürzte Inzersdorfer J. auf 1:4 (51.). Eine starke Leistung zeigte Phillip Prenner, der sich mit einem Doppelpack für den Gast beim Trainer empfahl (58./70.). Nachdem zunächst überhaupt nichts zusammengelaufen und Inzersdorfer Jugend SC deutlich ins Hintertreffen geraten war, bäumte sich Inzersdorfer Jugend noch einmal auf hatte in den Schlussminuten sogar noch Chancen auf den Ausgleich. Am Ende blieb es jedoch bei einer knappen Niederlage.

Nach 15 Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für Sans Papiers 36 Zähler zu Buche. Die Offensive von Sans Papiers - Die Bunten in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch Inzersdorfer J. war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 51-mal schlugen die Angreifer von Sans Papiers in dieser Spielzeit zu. Seit zehn Begegnungen hat Sans Papiers - Die Bunten das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Kurz vor Saisonende belegt Inzersdorfer Jugend SC mit 17 Punkten den vierten Tabellenplatz. Die letzten Auftritte von Inzersdorfer J. waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Während Sans Papiers am kommenden Sonntag FC Dynamo Meidling empfängt, bekommt es Inzersdorfer Jugend SC am selben Tag mit SC Delta zu tun.

2. Klasse A: Sans Papiers - Die Bunten – Inzersdorfer Jugend SC, 4:3 (4:0)

  • 70
    Phillip Prenner 4:3
  • 58
    Phillip Prenner 4:2
  • 51
    IonuÈ?-Claudiu Marcus 4:1
  • 45
    Tochukwu Ezeh 4:0
  • 37
    Kelechi Nwachukwu 3:0
  • 10
    Harrison Opara 2:0
  • 7
    Nnamdi Okalanwa 1:0