Inzersdorfer Jugend kämpft sich zum Punkt

Inzersdorfer Jugend
FC Kurd Wien

FC Kurd Wien sah bereits wie der sichere Sieger aus, musste sich schließlich jedoch gegen den Inzersdorfer Jugend SC mit nur einem Punkt zufriedengeben: 3:3 hieß es am Ende. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten der Gäste gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass FC Kurd Wien der Favoritenrolle nicht gerecht wurde. Das Hinspiel hatte FC Kurd Wien für sich entschieden und einen 5:2-Sieg gefeiert.


Gäste legen vor

Rauan Zlfo brachte FC Kurd Wien in der neunten Minute in Front. Bereits in der 13. Minute erhöhte Helem Suliman den Vorsprung von FC Kurd Wien. Larbi El Gouadi schraubte das Ergebnis in der 37. Minute mit dem 3:0 für FC Kurd Wien in die Höhe. Der dominante Vortrag von FC Kurd Wien im ersten Spielabschnitt zeigte sich an der deutlichen Halbzeitführung.

Hausherren feiern ungeahntes Comeback

Eine starke Leistung zeigte Michael Dienstl, der sich mit einem Doppelpack für Inzersdorfer Jugend SC beim Trainer empfahl (66./68.). Die komfortable Halbzeitführung von FC Kurd Wien hielt nicht bis zum Abpfiff, denn Miriton Ujkani schoss den Ausgleich in der 78. Spielminute. Nach einer deutlichen Führung wähnte FC Kurd Wien die Schäfchen bereits im Trockenen. Doch Inzersdorfer Jugend stemmte sich gegen die drohende Niederlage und holte am Ende noch ein Remis. 

Inzersdorfer J. muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Kurz vor Saisonende besetzt der Gastgeber mit 18 Punkten den vierten Tabellenplatz. In der Verteidigung von Inzersdorfer Jugend SC stimmt es ganz und gar nicht: 34 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Vom Glück verfolgt war Inzersdorfer Jugend in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

FC Kurd Wien hat 30 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang zwei. Mit beeindruckenden 59 Treffern stellt FC Kurd Wien den besten Angriff der 2. Klasse A. FC Kurd Wien ist seit drei Spielen unbezwungen.

Am nächsten Sonntag reist Inzersdorfer J. zu Sans Papiers - Die Bunten, zeitgleich empfängt FC Kurd Wien FC Dynamo Meidling.

2. Klasse A: Inzersdorfer Jugend SC – FC Kurd Wien, 3:3 (0:3)

  • 78
    Miriton Ujkani 3:3
  • 68
    Michael Dienstl 2:3
  • 66
    Michael Dienstl 1:3
  • 37
    Larbi El Gouadi 0:3
  • 13
    Helem Suliman 0:2
  • 9
    Rauan Zlfo 0:1