Vereinsbetreuer werden

Miss Europe als SVG-Ehrengast!

Am Freitag den 3.9. wurde beim Meisterschaftspiel SVG gegen Donaufeld der Ehrenanstoß von der kürzlich gewählten Miss Europe Beatrice Körmer ausgeführt. Beim zweiten Heimspiel der Saison bekamen die zahlreichen Zuschauer,unter ihnen die Stadträte BM Ing. Kaldun Hana, Ing. Paul Vogler und die Gemeinderätin Helga Oberleitner nicht nur die schöne Miss, sondern auch ein kurzweiliges Spiel zu sehen.

cfe75f82 84b6 4eb6 9c29 0da3a35dd116

Nach dem Ehrenanstoß verfolgte die gebürtige, aus dem Ortsteil Seyring stammende, Gerasdorferin Beatrice Körmer, das Spiel von der Tribüneaus und stand den Zuschauer und Fans für Selfies und Autogramme zur Verfügung. Das Spiel selbst verlief für die Heimmannschaft äußert unglücklich. Der Meisterschaftsfavorit Donaufeld ging in der 34. Minute in Führung. Mit 0:1 ging es in die Pause. Kurz nach Seitenwechsel wurde mit einem Doppelschlag durch Manuel Wolf in der 56. und 57. Minute der Sieg der Gäste klar gemacht. Obwohl unsere jungen Spieler nicht aufgaben und weiter mit vielen guten offensiven Aktionen auf den Anschluss drängten, gelang dieser nicht und die Donaufelder fixierten in der 94. Minute die bittere 0:4 Heimniederlage.

Miss Europe tröstete die enttäuschten Spieler mit einer Einladung zum Pizza essen. Beatrice Körmer ist nicht nur die erste Miss Europe aus Österreich seit 41Jahren, sondern auch amtierende Miss Vienna. Sie ist als Catwalk-, Fashion-und Society Model sehr erfolgreich und seit über 60 Folgen als TV Fashionmodel in der ORF Studio 2 Style Sendung zu sehen. Neben der Modeltätigkeit ist Beatrice auch als Moderatorin aktiv, als Botschafterin für diverse Charity Organisationen tätig und startet nun auch als Sängerin durch.

www.beatricekoermer.com

Fotocredit: © SVG/Michael Berger

 

MW

 

Werde Vereinsbetreuer und pflege Sponsoren-Logos, Spieler- und Funktionärsdaten ein!