Trainingslager organisiert von Ligaportal

II. Liga Mitte

Forchtenstein möchte im Frühjahr angreifen

Perfekter Start, desaströses Ende - so lässt sich die Hinrunde des SV Forchtenstein wohl am besten beschreiben. Nachdem man lange Ziet im Spitzenfeld dabei war, brach man am Schluss offenbar völlig ein, dieser Umstand beschehrt den Forchtensteinern nur den 10.Platz in der Tabelle. Dies möchte man im Frühjahr so schnell wie möglich ändern, man hofft unter anderem auf eine verletzungsfreie Zeit, denn in der Hinrunde waren die Forchtensteiner nicht gerade vom Glück befallen, was die Verletzungen angeht.

 

Nach 8 Runden waren die Forchtensteiner vorne mit dabei, alles lief gut, doch mit Fortdauer der Hinrunde schlichen sich immer mehr Verletzungen ein und am Ende kam es ganz bitter. In den ersten 8 Runden konnte man 16 Punkte holen, eine solide und gute Ausbeute, doch danach war es auch mit der Freundlichkeit, in den letzten 8 Spielen holte man nur noch einen Punkt, 5 Niederlagen zum Schluss sprechen eine deutliche Sprache. "Wir hatten wirklich einen guten Start, dann sind aber einige Verletzte gekommen und eines hat zum anderen geführt", resümierte Sektionsleiter Gernot Leitner.

Veränderungen im Gange

Das oberste Ziel der Mittelburgeländer ist klar, man will so schnell wie möglich nichts mit der unteren Tabellenregion zu tun haben, der Blick geht ganz klar nach oben. "Ein Platz unter den ersten 6 wäre sicherlich toll für uns", so Leitner weiter. 7 Punkte Rückstand hat man derzeit auf den 6.Platz, auf dem der ASK Marz steht, bei einem ähnlich guten Start und einem besseren Finish also sicherlich keine Utopie.

Veränderungen wird es bei den Forchtensteinern geben, diese befinden sich allerdings noch unter Verschluss. "Es wird sich etwas tun, Konkretes gibt es aber noch nicht", so Leitner abschließend, der trotz des schlechten Finish der Hinrunde optimistisch in die Zukunft blickt.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung