Trainingslager organisiert von Ligaportal

1. Klasse Süd

Topspieler geholt - Weissenbach setzt weiter auf fußballerische Elemente und die Jugend

SC Weissenbach lag nach der Halbzeit der letzten Saison in der 1. Klasse Süd mit nur vier Punkten Rückstand auf dem späteren Meister Bad Fischau auf Rang 2. Im Winter wurde vermehrt auf die Jugend gesetzt, unter Trainer Rainer Weiß gelang auch ein gutes Frühjahr und die Mannschaft beendete die Meisterschaft auf Rang 3. Der kleine Kader soll für 2018/19 etwas breiter aufgestellt werden und ein sehr gute Verstärkung wurde geholt, die jungen Spieler werden weiter forciert und ein Platz in den Top 5 soll wieder erreicht werden.

Universell einsetzbarer Spieler als Neuzugang

"Wir haben ab dem Winter auch der Jugend die Chance gegeben, sich zu präsentieren, haben eine gute Mischung geschafft und auch U15 und U16 Akteure kamen zu ihren Einsätzen. Der Stellenwert der Jugendförderung wurde gehoben und es war auch wichtig für das Umfeld, der 3. Platz ist am Ende sehr positiv. Wir haben auf fußballerische Elemente gesetzt und die Jungen haben sich im Laufe der Rückrunde gesteigert, natürlich wurden dabei noch Fehler begangen und es kam zu unnötigen knappen Niederlagen. Kommende Saison wollen wir uns weiterentwickeln, mir ist sehr wichtig, dass die Mannschaft meine Ideen umsetzt", fasst Coach Rainer Weiß die letzten Monate zusammen.

Im Frühjahr spielte Weissenbach mit einem sehr kleinen Kader, dieser wird im Sommer nun etwas breiter aufgestellt. Ein Topspieler für die Liga wurde bereits geholt, Denis Husejnovic kommt von Langenrohr, kann universell eingesetzt werden und bedeutet eine große Verstärkung. Als einziger Abgang steht Florian Egger nicht mehr zur Verfügung, er muss aus beruflichen Gründen aufhören. Der eine oder andere junge Spieler wird dafür noch an Land gezogen werden.

Testspielgegner für 3. oder 4. August gesucht

Am 9. Juli startet die Mannschaft in die Vorbereitung, die folgende Zeit ist intensiv und in der ersten Woche absolviert Weissenbach drei Einheiten und einen Test, danach vier Einheiten und ein Vorbereitungsspiel. Fünf Matches sind für die nächsten Wochen schon fixiert, für den 3. oder 4. August sucht Weissenbach noch einen Testspielgegner.

Am 13. Juli findet das erste Testspiel zu Hause gegen Wienerwald statt, die Mannschaft wird bis dahin laut Rainer Weiß gut aufgestellt sein: "Wir wollen auf alle Fälle das Fußballerische verbessern, haben uns intern gewisse Ziele gesteckt und wollen wieder unter die Top 4 oder 5 der Liga. Wenn die Mannschaft meine Vorstellungen umsetzen kann, könnten wir auch wieder Zweiter oder Dritter werden. Für mich ist Hirschwang der Meisterkandidat, sie haben eine fantastische Rückrunde gespielt, wir wollen uns aber schon anpirschen."

 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Niederösterreich
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung