Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Gutes Pressing als Schlüssel zum Erfolg - Ebergassing gewinnt in Velm

FSV Velm
SC Ebergassing

In der 2. Klasse Ost-Mitte war am Sonntag  FSV Velm im Einsatz und bekam es auf eigenem Platz mit SC Ebergassing zu tun. Beide Seiten warten seit zwei Spielen auf einen vollen Erfolg, wollen auf die Siegerstraße zurück und so stellt sich die Frage: Wer wird nach 90 Minuten das bessere Ende für sich haben?

Velm mit dem besseren Start - Gäste treffen zur Führung

Die Hausherren kommen besser aus den Startlöchern und zeigen, dass sie eine spielerische gute Mannschaft sind. Velm kommt in dieser Phase zu den ersten zwei Torschüssen, die aber nichts einbringen. Ebergassing will durch Pressing auf der Sete den Spielaufbau der Heimelf stören, dies führt auch rasch zum Erfolg. In der 10. Minute kann der Ball nicht aus der Gefahrenzone befördert werden, Semir Kapic setzt sich auf der linken Seite gegen zwei Spieler durch und trifft aus spitzem Winkel zum 0:1.

Velm versucht auch danach mit spielerischen Mitteln zum Erfolg zu kommen, hat mit dem Pressing der Gäste aber Probleme und Ebergassing findet weitere Möglichkeiten auf den zweiten Treffer vor. Nach 45 Minuten schickt der Schiedsrichter beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Gäste mit Doppelschlag

Nach dem Seitenwechsel lasen die Gäste hinten fast nichts zu, Velm findet nur eine wirklich gute Chance vor, trifft dabei mit Pech aber nur die Latte. Mitte der zweiten Halbzeit entscheidet ein Doppelschlag schließlich die Begegnung. In der 59. Minute setzte sich Semir Kapic wieder auf der Seite durch und spielt einen scharfen Stanglpass, Velms Patrik Repacik hat Pech, er trifft beim Rettungsversuch unglücklich ins eigene Tor zum 0:2.

Kurz darauf klingelt es wieder im Kasten der Heimelf, ein Schuss von Yasin Bakar wird gerade noch abgeblockt, Martin Kilian ist zur Stelle, trifft in der 62. Minute zum 0:3 in die Maschen und lässt die Gäste-Zuschauer jubeln. Das Spiel ist damit entschieden, Ebergassing lässt in der Schlussphase nicht mehr viel zu. Schließlich pfeift der Unparteiische das Spiel ab und SC Ebergassing darf sich über drei Punkte im Auswärtsspiel freuen.

Stimme zum Spiel:

Günter Reitprecht (Trainer Ebergassing): "In den ersten zehn Minuten war Velm besser, wir wollten, dass sie auf die Seite spielen und wir dann pressen, dies ist in der Folge sehr gut gelungen. Die Mannschaft hat mit Tempo und Leidenschaft agiert, wir haben nicht viel zugelassen und die Dinge, die wir uns vorgenommen haben, haben sehr gut funktioniert. Ich bin mit der Leistung der Mannschaft sehr zufrieden."

 

FSV Velm - SC Ebergassing

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Trainingslager buchen

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Headstart Focus Plus - Empfohlen von SV Ried
 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung