Gols verschafft sich mit Sieg in Nickelsdorf Luft

Nickelsdorf
Gols

Am Samstag traf Nickelsdorf in der 1. Klasse Nord auf Gols. Die Zielsetzung der Gäste war vor Spielbeginn klar definiert: man wollte den Platz keinesfalls als Verlierer verlassen. Die Zuschauer durften sich auf interessante 90 Minuten freuen. Beide Teams hätten vor dem Duell die Punkte dringend nötig gehabt. 


Wolfgang Roiss stellt auf 1:0

Von Beginn weg waren die Gäste in diesem Duell die bessere Mannschaft, bereits nach 20 Minuten konnte man zwei gute Möglichkeiten vorweisen, die Führung dann in der 22.Minute. Bucur spielte einen Stangler in den 16er, Roiss stand richtig und der Ball fand via Innenstange den Weg ins Tor, die verdiente Führung. Nickelsdorf war nur bei einer abgerissenen Flanke gefährlich, Gols konnte offensiv mehr Akzente setzten. Und vor allem auch die Fehler der Nickelsdorfer ausnutzen, Einwurf der Hausherren und Roiss sprintete dazwischen, Schuss, dass 2:0 noch vor dem Seitenwechsel! 

Nickelsdorf mit Lebenszeichen

In den zweiten 45 Minuten zeigten die Gastgeber dann, dass sie noch lebten. In der 52. Minute konnte bei einer Flanke der Ball nicht aus der Gefahrenzone befördert werden und Dominic Weisz traf per Kopf zum Anschlusstreffer. Gols war danach nervös, wirkte verwundbar, doch Nickelsdorf konnte diese schwache Phase der Gäste nicht ausnutzen. Nach einem Ballgewinn von Sommer nach 72 Minuten war der starke Roiss auf und davon, legte für Bucur ab und dieser traf zur Entscheidung! Nickelsdorf erfing sich nicht mehr von diesem Schlag!

Die Besten: Wolfgang Roiss, Raul Bucur (beide Gols) 

 

 

DAZN: Champions & Europa League, Top-Fußball live - jetzt Gratismonat starten