Bereich auswählen

Lade Spieldaten... Zum Live-Ticker

1x1
Serie A

Fußballprofi Pablo Mari vom italienischen Erstligisten Monza Calcio ist drei Tage nach der Messerattacke auf ihn aus dem Krankenhaus entlassen worden. Der 29-Jährige sei "wieder zu Hause" und werde sich nun "komplett erholen", teilte sein Klub mit. Der Leihgabe des FC Arsenal war am Freitag im Mailänder Klinikum Niguarda operiert worden.Pablo Mari (r.) wurde aus dem Krankenhaus entlassenFoto: AFP/SID/MIGUEL MEDINADer Spanier Mari war einer von fünf Verletzten bei der Messerattacke in…

Serie A

Den italienischen Fußball erschüttert ein weiterer Gewaltakt: Vittorio Boiocchi (69), berüchtigter Ultra-Anführer von Inter Mailand, ist am Samstagabend auf offener Straße am Stadtrand der lombardischen Metropole erschossen worden. Laut Polizeiangaben sei Boiocchi von fünf Schüssen getroffen worden.